Futuristische autos?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weil das Prototypen oder gar nur Visionen sind. 

Sowas entwickelt sich ziemlich Langsam und Hersteller wollen grundsätzlich was verkaufen, dementsprechend betreiben diese Marktforschung und stellen oft fest das Leute das mögen was sie kennen.

Der BMW i8 war ja schon ein großes (dennoch relativ erfolgreiches) Experiment von BMW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Autos sind meist Studien. Leider hat es sich nicht bewährt, solche Autos in die Massenproduktion zu überführen, die Verkaufszahlen sind zu gering. Die Zeiten, in denen schöne Autos gebaut wurden, sind schon lange vorbei.

Die Autos sehen wirklich alle wie Eier aus, ausserdem haben alle das gleiche Design.

Ich hab mal zwei Bilder mitgeschickt, nur so als Beispiel was die Designer 1951 und 1969 geleistet haben. Da können sie heute alle abstinken. Ein Opel Olympia und ein Adams Probe 16.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt drei Gründe:

Sie treffen nicht Geschmack der meisten Menschen

Sie sind absolut unpraktisch

Die Massenproduktion wäre zu teuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu gibt es eine Simpson- Folge, wo Homer seinen Bruder, der eine Autofirma hat kennenlernt. Homer ruiniert diesen finanziell, indem er ein bescheuertes Auto konstruieren lässt.

Punktum: Die futuristischen Designs entsprechen nicht dem Allgemeingeschmack und verkaufen sich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würden zu teuer sein... Außerdem stell Dir mal vor, Du hast en Kratzer in Deinem schönen futuristischen Auto... Des sehe doof aus xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bodonje
07.08.2016, 23:19

ja und wenn das ganze dann aus einem Guss ist kann man ja die ganze karre auswechseln stimmt XD

0

Was möchtest Du wissen?