Futter für Esel

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir hatten mal einen Zwergesel mit 10 Isländerwallachen zusammen, er hat Kraftfutter und Heu gefressen sowie die Pferde auch und es ging ihm immer gut. Ansonsten würde ich sagen, dass der Esel meist nur Heu braucht, es sei denn er vollbringt irgendwelche Körperlichen Leistungen, also falls du ihn reitest. Zu viel Futter, auch zu viele Vitamine können schädlich sein.

Ein Esel frisst in erster Linie Heu!

Was möchtest Du wissen?