Futter für eine trächtige Stute

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Natürlich braucht sie Laktationsfutter und davon sogar reichlich. Laktationsfutter ist bei meiner Stute mit Fohlen bei Fuß: 2 kg Hafer, 500 g Sojaschrot, 400 g Bierhefe, 100 g Sonnenblumenkerne, 30 ml Lebertran, 30 g Magnolyt S 100 und 30 g Magnostable.

Wenn es geht, sollte diese Futtermischung auf soviele Portionen wie möglich verteilt werden. Außerdem braucht sie 24 Stunden Zugang zu Qualitätsheu und Stroh.

Ab und zu noch ein paar Karotten, ne Banane oder auch mal einen Apfel.

Wegen der neuen Trächtigkeit braucht sie noch kein zusätzliches Futter außer Mifu. Aber die Laktation mußt du trotzdem Hochfüttern - sonst verfolt die Stute unter Umständen.

Andere Möglichkeit ist das Fohlen bei Fuß abzusetzen vor dem natürlichen Absetzen durch die Stute - Frühestens möglich ab 5 Monat - besser sind aber 6 bis 7 Monate alt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?