Fußzeh verkürzen?

11 Antworten

Wenns dich stört spar dein Geld und operier es. Versuch gar nicht die Krankenkasse zu überzeugen das der Schuh drückt, denn selbst wenn sie es übernehmen werden bestimmte eingriffe gemacht die nur so in der Form von der Krankenkasse übernommen wird und das heisst hässlige Narbe. Stört es dich Ästhetisch dann geh zu einem guten Schönheitschirurgen

Technisch ist es selbstverständlich möglich, aber die Frage ist, ob es sinnvoll ist, all die Komplikationsmöglichkeiten (Entzündung, Wundheilungsstörung etc.) wegen einer kosmetischen Operation in Kauf zu nehmen.

mein großer Zeh ist auch länger als der rest. Wäre er kleiner, könnte ich 2-3 Schuhgrößen kleiner Anziehen und meine Socken hätten nicht immer löcher. das ist so abgef***t.. Es ist ne richtige Last. Ich bin auch dabei mich zu informieren wie teuer sowas ist und wie lange usw!

In Düsseldorf gibt es einen Arzt, der das seit Jahren operiert. Leider pro Zeh für 1500€ ... :/

0

Was möchtest Du wissen?