Fusszeh hat sich entzündet! Was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei einer Entzündung geh bitte zum Arzt oder zur medizinischen Fußpflege.

FelixFoxx 27.07.2016, 09:15

Danke für den Stern.

0

Du hast einen eingewachsenen Zehnagel und das kann auch sehr schmerzhaft sein. An deiner Stelle würde ich zu einem Chirugen gehen, der dir dann sagt ob das ganze schon operiert werden muss oder du noch Glück hast und Fußbäder machen sollst. Falls es zur Operation kommt wirst du eine örtliche Betäubung am Zeh bekommen. Ich hatte davor sehr viel Angst und auch Schmerzen deshalb wurde ich gestern auch an meinem Zeh mit Vollnarkose in einem Krankenhaus operiert. 


Wünsche dir Viel Glück und Gute Besserung:)

Nehme Salbe und schone den Zeh und wenn es nicht besser wird geh zum Arzt und lass es behandeln

Anstatt hier herum zuschreiben, gehe zum Arzt.

So wie du es beschreibst liegt hier schon eine Infektion vor. Du wirst Antibiotika benötigen.

Was möchtest Du wissen?