Fussspuren in Gips?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gips anrühren und in ein flaches Gefäß, reinlatschen, trocknen lassen. Du kannst es dann noch mit Klarlack besprühen, würd ich aber gar nicht machen. Als Bodenfliese ist das sicher ungeeignet, als Wandfliese kann ich mir das schon vorstellen.

3D-abdrücke sind natürlich besonders schön; aber 2D-abdrücke kann man auch schön mit farbe realisieren.

Gipsfliesen im Außenbereich?

Die mußt Du auf jeden Fall nachbehandeln, also wasserfest machen, sonst werden sie bei Regen weich. Und ansonsten ist die Idee zwar toll, aber Gips ist in getrocknetem Zustand hart und porös - also bei Belastung bruchanfällig.

Ich weiß nicht welches Material in Eigenfertigung noch geeignet wäre - ich würde es aber eher mit Ton versuchen. Der kann gebrannt und glasiert werden.

Tonfliesen formen (nicht zu groß) und barfuss Fußabdrücke reinmachen. Dann im Brennofen brennen und danach mit einer klaren Glasur überziehen und nochmals brennen. Beim Verlegen der Fliesen darauf achten, daß sie tatsächlich richtig aufliegen, damit das Gewicht bei Belastung gut verteilt wird.

vogerlsalat 08.06.2014, 09:57

...steht ja nix von außen.

0
Oderdochnicht 08.06.2014, 10:04
@vogerlsalat

ja, ist nicht ganz eindeutig - aber trotzdem sind Gipsfliesen nicht geeignet, um daraus Bodenfliesen zu machen - zu brüchig und irgendwann will man den Boden ja auch wischen.. :)

0

Was möchtest Du wissen?