fußschmerzen bei der abroll Bewegung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin Krankenschwester und weiss von der Heilpraktikerin mit der wir zusammen arbeiten dass es sein kann, dass sich Salze im Fuss abgelagert haben. Das schmerzt nur beim Auftreten und wenn man abrollt. Hatte das auch schon! Entweder zum Heilpraktiker gehen oder erstmal selber versuchen das wegzubekommen durch massage. Massiere deinen Fuß, deinen Fußballen damit die Salze sich lösen können. Damit sollte es zumindest etwas besser werden. Ansonsten einfach mal einen Heilpraktiker aufsuchen!

Hallo, hast es wohl beim Laufen etwas übertrieben und nun mußt du etwas Geduld haben. Es könnte sein, dass das untere Sprunggelenk etwas gezerrt wurde oder auch eine Sehne. Das kann etwas dauern, bis es wieder schmerzfrei ist. Hast du es einmal mit Traumel zum Einreiben versucht, auch Kytta-Salbe könnte dir helfen. Gute Besserung und nicht mit der Bewegung übertreiben.

Ich danke für eure Antworten, Ich werde dann wohl mein fuß massieren ;-)

ps: habe keine zukleine schuhe und spreizfüsse habe ich auch nicht.

Meine Freundin bekommt Blasenpflaster nicht mehr ab!

Heii zsm. Wie der Titel schon sagt "Meine Freundin bekommt das Blasenpflaster nicht ab" also es ist so: Sie hatte halt Schuhe an und die Haut an der Ferse wurde durch dem Schuh total abgeschürft. Und ihre Mum hat halt ein Blasenpflaster drauf getan. Und jetzt hat sich der Kleber von dem Blasenpflaster in die Wunde gefressen und sie bekommt es nicht mehr ab. Bitte helft Uns.

Danke schon mal :D

...zur Frage

Vermutlich mittleren Zeh gebrochen,was nun?

Ich glaube ich habe mir den mittleren Zeh gebrochen.Tut halt ordentlich weh. Was macht man jetzt?Habe mir schon mal den Arm gebrochen und mit dann gleich zum Röntgen gefahren-doch beim mittleren Zeh kommt mir das übertrieben vor.

Geht man da trotzdem gleich zum Arzt? Habe nur erst mal ein Pflaster rum gemacht(hat auch ordentlich geblutet).

...zur Frage

3 Monate nach Sprunggelenkprellung noch Schmerzen?

Mir ist am 31.07. Jemand mit der Fußsohlenkante am Knöchel runter. Innerhalb von Sekunden war es stark angeschwollen und blau.

Krankenhaus: röntgen ergab dass nichts gebrochen ist. Wäre eine Prellung mit Bluterguss

Hausarzt: Prellung mit Bluterguss. Evtl. Wegen Instabilität eine leichte Bänderdehnung. Er hat mir dann eine Bandage verschrieben (keine Orthese oder wie das heißt). Wochen später ÜW für MRT

MRT war letzte Woche. Hab noch kein Ergebnis weil mein Arzt im Urlaub ist.

Kann es sein dass eine Prellung 3 Monate später noch solche Probleme macht? Druckschmerz, je nach Bewegung oder sogar im Ruhezustand?

...zur Frage

sommerjob -> gastgewerbe -> fußschmerzen

hallo,

ich arbeite seit 2 tagen im sommer als kellnerin und bin jeden tag 8 stunden auf den füßen mit nur einer kurzen essenspause. und meine füße schmerzern dermaßen dass ich am morgen oft kaum gehen kann.

was kann ich dagegen tun? bt helft mir =) ist wirklich dringend =)

lg darkwomen

...zur Frage

Schmerzen im unteren Rücken (Kreuzbein), rechts - was tun!?

Hallo Zusammen,

habe seit ca. 3 Tagen schmerzen im unteren Bereich des Rückens (vermute am Kreuzbein), verstäkrt auf der rechten Seite. Ich meine mich erinnern zu können, dass ich vor ein paar Tagen eine falsche Bewegung gemacht habe u. die Schmerzen seitdem an dieser Stelle zugenommen haben. Die Schmerzen nehmen bei Bewegung abm treten deutlich beim Sitzen u. beim sehr geraden Stehen auf (da habe ich das Gefühl als wenn mir der Rücken durchbricht). ich mache seit 2 Tagen leichte Rückenübungen zuhause dabei habe ich auch kaum Schmerzen. Was könnte es nur sein!? Ich weiß, dass ich damit zum Orthopäden gehen sollte aber im Moment ist totales Schneechaos u. mein Orthopäde ist ziemlich weit weg, noch dazu bin ich erkältet u. nehme Antibiotikum. Habt ihr vielleicht n Tipp für mich, was ich tun könnte außer massieren, wärmen u. Gymnastik!? Meint ihr es könnte von allein wieder weggehen!? Danke für jeden Antwort!

...zur Frage

Gleitwirbel ( Lendenwirbel)

Also: Schlussendlich wurde bei mir herausgefunden , dass der Wirbel (L5) also der Lendenwirbel um 1 Grad nach hinten gerutscht ist . Dadurch ist ein kleiner Raum entstanden , dh dass eine Stelle immer gegen den Nerv drückt und der Schmerz ins Bein ausstrahlt. Der Orthopäde hat mir eigentlich keine Tipps gegeben um s zu verbesseren , er hat mir nur den Ratschlag gegeben meine Basketballschuhe an den Nagel zu hängen !!! :/:/:/ Nach 11 Jahren harter Arbeit , alles umsonst ?? Nein danke !! Kann mir bitte jemand helfen ?? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?