Fußpilzcreme schädlich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo fafuu.

Ich möchte gerne ein paar Erfahrungen weiterleiten die ich mit der Krankheit gemacht habe. Ist ja zum Glück alles anonym hier ... ;)

Was mir sofort hilft, ist Lamisil Once. Viele Pilzmittel sind nur spezifisch für manche Pilze, Terbinafin (was in Lamisil drin ist) tötet aber alle Pilze. Wenn ich das benutzt habe war sofort Ruhe. Nebenwirkungen waren -bei mir- überhaupt keine sichtbar. Canesten musste man jeden Tag auftragen und bei mir kam dadurch keine Besserung zu Stande. Vor Allem hat das Zeug gestunken und ich habe den Gestank immer mit mir herumgetragen. Lamisil Once ein Mal drauf, danach Socken drüber und 24 Stunden nicht waschen. Der Wirkstoff geht in die Haut und wird (laut Werbung) 14 Tage lang abgegeben. Ob das stimmt, weiß ich nicht, aber das Zeug hat geholfen.

Wer sicher gehen will, dem würde ich empfehlen nach 1 1/2 Wochen eine zweite Behandlung mit Lamisil Once zu starten. Eine Tube kostet so um die 10€.

Als Nebenwirkungen steht in der Anleitung:

Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie: Brennen auf der Haut, Austrocknung der Haut, Hautrötung, Juckreiz, Hautausschlag

Ich habe keine Bekanntschaft mit den Nebenwirkungen gemacht. Selbst wenn, würde ich die aber bei der hochgradigen Wirkung für kurze Zeit in Kauf nehmen. Der unbehandelte Fußpilz den ich mal hatte, war nämlich um Einiges schlimmer.

Wenn ihr mehr über die Nebenwirkungen wissen wollt, hilft die englische Wikipedia bei "Terbinafin". Dort steht mehr als in der Deutschen.

Aber wie gesagt, mir hat's geholfen ohne Nebenwirkungen bemerkt zu haben. Ich kann Lamisil Once nur weiterempfehlen.

Noch ein paar allgemeine Tipps von mir die aber bestimmt schon bekannt sind:

  • Natürlich Handtücher, Bettwäsche Socken nicht vergessen zu kochen und alles, auch Handtücher möglichst nur 1x verwenden und nicht teilen.
    • Bei leichtem Fußpilz können Schuhe mit ethanolhaltigem Spray (Sagrotan zB) großzügig desinfiziert werden.
    • Keine feuchtigkeitsspendende Creme verwenden. Über die Feuchtigkeit freut sich nur der Pilz.

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fafuu
17.07.2013, 12:46

Danke für deine Erfahrung! Endlich eine Antwort, mit der man wirklich was anfangen kann! Danke!

0

Was möchtest Du wissen?