fußpilz 3 tage schuhe getragen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mir stellt sich auch die Frage, wie du dazu kommst, drei Tage lang in den gleichen Schuhen zu stecken. Du wirst aber sicher deine Gründe haben. Den Fußpilz bekämpfst du jetzt am besten und schnellsten mit Canesten. Und zwar länger nehmen, auch nachdem der Fußpilz verheilt scheint. Die Sporen sind sehr hartnäckig. Wenn du dir die Füße wäscht, musst du sie sehr gut trocknen. Und die Schuhe würde ich mal gründlich mit einem Desinfektionsspray aussprühen (Sargotan z.B.). Sie können Innen durchaus nass werden. Sie trocknen über Nacht wieder. Am besten trägst du Socken mit Kupferfasern. Dies ist eine ganz neue Entwicklung, aus Israel und den USA. Die Kupferfaser ist antibakteriell und fungizid. D.h., die Bakterien werden abgetötet, wodurch auch Fußgeruch vermieden wird, ebenso die Pilze, wodurch Fußpilz vorgebeugt wird. Sie sind sehr angenehm zu tragen. Ich trage sie als Strümpfe, jetzt seit etwa 5 Jahren und habe wieder absolut gesunde Füße. Man kann sie im Internet kaufen (bonn-copper). Viel Erfolg.

Aus welchem Grund trägt man denn 3 Tage ununterbrochen Schuhe?!

thebozzknower 08.02.2015, 02:18

weil ich einen ekelhaftwn fußgeruch habe wenn ich die schuhe aussziehe

0
Blueberry8886 08.02.2015, 02:20

Na das wird dadurch doch aber nur noch schlimmer :-/ Wenn man solche Probleme hat sollte man am besten mehrere Paare haben und die besonders oft wechseln. Es gibt auch Mittel die dagegen helfen, frag da mal deinen Arzt ;)

0

Was möchtest Du wissen?