Fussnagel entzündet.. eingewachsen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Punkt ist wahrscheinlich das ein stückchen Nagel komplett von haut "umwachsen" ist. Mann kann mit entzündungshemmenden Salben versuchen dagegen anzugehen was in so einem Fall aber wahrscheinlich schon zuspät ist und im schlimmsten Fall zu einer Blutvergiftung führen kann wenns nicht behandelt wird. AUF KEINEN FALL RUMMPULEN UND VERSUCHEN DAS STÜCK ZU ENTFERNEN!!!! das macht meisten nur alles schlimmer.

Wenns garnicht mehr geht würde wohl nichts um eine "op" herumführen. Danach wirst du aber 1-2 Wochen nicht richtig laufen können und auch wenn ich dir jetzt keine angst machen will die ersten tage bis zum Fäden ziehen waren wirklich mehr als schmerzhaft und nur mit Schmerzmitteln auszuhalten und nen Fußmodel wirst du dann wohl auch nicht mehr werden gibt ne ordentliche Narbe ;)

Eitert die wunde durchgängig wässrig und hat sich so eine art Feischklops gebildet? (auch genannt wildes Fleisch) wenn ja schleunigst zum Arzt/Krankenhaus denn dann bist du wirklich auf dem besten weg zu einer Blutvergiftung.

Falls nicht Salben benutzen warmen Wasser baden und aufquellen lassen und täglich kontrollieren ob sich die Entzündung ausbreitet. Sollte sich eine rote Linie abzeichnen die den Fuß heraufwandert sofort zum Arzt =>Blutvergiftung (kann man nicht oft genug sagen passiert schneller als mann denkt !) Alles schon gehabt, alles schon gesehen, war nicht schön ;)

In diesem Sinne schön aufpassen und schnell wieder gesund werden :)

eitern tut es nicht wirklich, nur wenn die"kruste" abgeht, eitert es sehr leicht. Was heisst fleischklops? es ist ein wenig angeschwollen und ein bisschen rot. SOllte ich damit zum arzt? Wie schon gesagt, ist es für mich hier etwas schwieriger. Deshalb würde ich den Arzt gerne vermeiden.

0
@JohnTheNike

Angeschwollen und rot ist ja normal das ist die Entzündung mit Fleischklops mein ich naja wie soll man das erklären als ob auf/in/neben der Entzündung rohes fleisch wächst. Sieht auf gut deutsch son bisschen aus wie ein Fleischpopel wenn man das mal so sagen darf der aber natürlich festgewachsen ist (ist ein wenig schwer vorzustellen wenn mans noch nicht gehabt hat) wenn es immer mal wieder blutet und eitert dann wieder verkrustet würde ich dir dennoch raten zum Arzt zugehen auch wenns in deiner Situation vllt ein wenig schwieriger ist. Man kann es natürlich mit Salben versuchen aber dann wirklich täglich kontrollieren und wennnach ein paar tagen keine sichtbare Besserung eintritt oder sogar schlimmer wird sofort zum Arzt!

0
@superSasch0r

Also ein fleischklops gibt es nicht, und es hat auch nur geblutet, als ich einmal daran rumgepult habe( das lasse ich jetzt lieber) Ich denke, ich gucke, ob meine gastfamilie irgendeine salbe gegen entzündungen im haus hat und sonst gehe ich zum arzt. Kann ja nicht schaden, und irgenwie werde ich mich auch schon verständigen können. Danke für die hilfreichen antworten. Wenn du mir nichts gesagt hättest, hätte ich wahrscheinlich länger abgewartet und angefangen selber daran herum zu operieren

0
@superSasch0r

Also ein fleischklops gibt es nicht, und es hat auch nur geblutet, als ich einmal daran rumgepult habe( das lasse ich jetzt lieber) Ich denke, ich gucke, ob meine gastfamilie irgendeine salbe gegen entzündungen im haus hat und sonst gehe ich zum arzt. Kann ja nicht schaden, und irgenwie werde ich mich auch schon verständigen können. Danke für die hilfreichen antworten. Wenn du mir nichts gesagt hättest, hätte ich wahrscheinlich länger abgewartet und angefangen selber daran herum zu operieren

0
@superSasch0r

Eine kurze frage dazu hab ich noch. Ist es empfehlenswert, den zehennagel selbst zwischendurch ein bisschen anzuheben (eine nagelpfeile oder so darunter schieben, um es aufzulockern) oder maht das alles noch schlimmer

0
@JohnTheNike

am besten nur mit der Salbe behandeln und nicht rumfummeln, weder mit der Pfeile oder sonst was. Wenn die Salbe wirkt sollte schon nach wenigen tagen Besserung eintreten. Falls die Beschwerden verschwinden aber nach ein paar tagen wieder auftreten zum Arzt.

0

Leider ist jetzt der Nagel zu kurz und drückt immer wieder gegen die Haut. Der Nagel muss darüber hinauswachsen können und kann ev. mit einer Spange leicht angehoben werden. Im Link siehst du, wie das behandelt wird. Ob du in deiner Nähe eine Podologin findest, weiss ich leider nicht.

http://www.podologie-thun.ch/pages/taetigkeit/spangen.htm

Gute Besserung mary

deswgene sollte man auch IMMEr ne schere nehmen

mach ich auch..

0

Eingewachsener Zehennagel -> Was tun?!

Ich habe einen eingewachsenen Zehennagel mit etwas wildem Fleisch und habe auch schon Eiter und Blut gehabt. Habe den Nagel nach oben geschoben und die Kante abgeschnitten, trotzdem wirds nicht besser :/ Möchte nicht zum Arzt, geschweige denn zur OP. Habe schon Fusicutan und Beta Isodona Salbe probiert, abends Kernseifenbad und dann Nagelkanten mit Watte umranden. Fußpflege wird nicht von der Krankenkasse bezahlt und würden meine Eltern auch nicht bezahlen (bin 14).

Was soll ich machen?? Bitte um Hilfe!

...zur Frage

Eingewachsener Fußnagel, entzündeter, eitender, blutender und knallroter Zeh, was soll ich tun?

Hallo!
Mein Linker Fußzehnagel (siehe Foto) ist seit ca. 2 Monaten eingewachsen und nun seit 2 Wochen entzündet. Nun eitert und blutet es und der Zeh ist ganz rot.
Was soll ich machen? Zum Arzt gehen? Wenn ja zu welchem? Operation?
Über Antworten freue ich mich!

...zur Frage

Fußnagel eingewachsen, HILFE!

Hallo liebe Community, habe am Fuß einen eingewachsenen Zehennagel der bei Druck schmerzt, ist auch etwas geschwollen. Ich sehe aber keinen Eiter und bluten tut es auch nicht. Ich werde am Montag wahrscheinlich auch zur Fußpflegerin gehen, aber habt ihr eine paar Tipps & Tricks oder Hausmittel für das Wochende?! Danke für eure Antworten !!!!! :)

...zur Frage

Wie lange kann ich warten bis ich meinen eingewachsenen Zehennagel operieren lasse?

Wir fahren in 3 Tagen nach Kroatien und mein Zehennagel ist eingewachsen, es hat sich entzündet und eitert. Wie lange kann man die OP noch rauszögern weil ich will dort nicht mit nem Verband rumlaufen/humpeln und ins Wasser darf man nach der OP ja auch net

...zur Frage

Nach Operation am Zeh, kann ich schon wieder arbeiten?

Hey, ich hatte diese Woche - Dienstag - eine OP an meinem Fuß, der Zehennagel ist eingewachsen und war entzündet. Meine Frage ist, ob ich jetzt morgen wieder arbeiten gehen könnte, obwohl ich bis Mittwoch noch krank geschrieben bin?

MfG Leon

...zur Frage

Zehnagel eingewachsen und eingewachsene Oberfläche pelzig, WAS soll ich tun?

Mein Zehennagel ist schon seit ein paar Wochen eingewachsen. Hinzu kommt das seit gestern Abend die Oberfläche wo es am rotesten ist(entzündet) leicht pelzig wirkt. Soll ich zur Notaufnahme oder einen Termin beim herkömmlichen Arzt machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?