Fußnägel

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wie alt ist denn dein sohn? ich zb nehme silicium. das nimmt man mittags vor dem mittagessen in wasser aufgelöst 3 monate lang durch, dann macht man 3 monate pause, dann wieder 3 monate lang nehmen. das stärkt die nägel (und macht zusätzlich auch dickere haare, obwohl ich das nicht brauche). und das strafft glaub ich auch die haut zusätzlich, also dass das bindegewebe nicht schnell schlaff wird. nun weiss ich wie gesagt nicht, wie alt dein sohn ist, weil ich habe keine ahnung, ob das auch für kleinkinder gut ist (wenn er noch eins ist).

Ernährst du Deinen Sohn vielleicht vegetarisch? Das wäre sehr schlecht, denn dann könnte er unter Eisenmangel leiden. Vielleicht wäre aber auch eine Blutuntersuchung ratsam, denn brüchige Nägel weisen auf eine Mangelerscheinung hin.

Du hast leider nicht geschrieben, wie alt dein Sohn ist. Wenn er noch ein Kleinkind ist, dann trifft meine Antwort nicht zu. Aber bereits mit 10 oder etwas älter können Kinder sich schon mal einen Nagelpilz einfangen. Lass doch das evtl. mal abklären, dann gibt es spezielle Mittel dagegen.

Simmt, da gebe ich dir Recht! DH

0
@chinesign

Ich glaube eher nicht, dass es sich dann um einen Nagelpilz handelt, es sei denn, du gehst mit ihm schon in öffentliche Schwimmbäder (wäre ja normal in dem Alter). Dann könnte es selbst dann schon sein - es sei denn, er hatte das schon immer. Aber da würde ich doch mal einen Kinderarzt fragen, was das sein könnte. Denn in dem Alter ist eine Brüchigkeit der Nägel eher selten (meist sind die ja noch ganz weich).

0

Bevor die Nägel geschnitten werden, sollte er baden, dann sind die Nägel weicher.

Ein Fußbad vorher soll Wunder helfen oder nach dem baden!

Was möchtest Du wissen?