Fußgelenksschmerzen durch Sport - was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde es mal mit kühlen versuchen oder einer schmerzsalbe wie Voltaren oder ähnlichem

Den Fuß Aufjedenfall schonen. Wahrscheinlich hast du dir was verknaxt oder sogar verstaucht

Wenn es blau wird anschwillt oder sich die Schmerzen verändern bitte zum Arzt

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe mal, dass es nicht ein so gefürchteter Kahnbeinbruch ist (ja, ein Kahnbein gibt es auch am Fuß.  Da dies ein winziges Knöchelchen ist, das meistens einen Haarriss aufweist, muss es wochenlang per Gips ruhig gestellt werden, denn sonst kann der Knochen nicht heilen. Also, checken lassen und ich drücke die Daumen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! 

Gebrochen ist nichts

Mag sein aber beim Arzt gewesen?? Der Mensch hat den komplexesten Fuß in der Natur. Unser Fußgewölbe wird von allen Seiten von einem äußeren dehnbaren Netz aus 26 Knochen, 33 Gelenken, 12 gummiartigen Sehnen und 18 Muskeln unterstützt. Hast Du Pferdesalbe ( Pferdebalsam ) oder Voltaren so kann das vorübergehend helfen.

Aber Du brauchst eine Diagnose, also zum Arzt.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerFragendeHase
04.03.2016, 11:40

Vielen Dank, werde in ein paar Tagen zum Arzt gehen, es geht mir nur darum, dass ich einen Tag schmerzlos trainieren kann! :)

1

Was möchtest Du wissen?