Fußfetischisten verwöhnt - Fremdgegangen - Was soll ich jetzt tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Habe lang überlegt.. nun, stelle dir mal folgende Frage:

Hättest du ihm den Wunsch erfüllt, wenn er dich erneut darauf angesprochen hätte; ja oder nein?

Wenn die Antwort ja lautet, dann kann man meiner Ansicht nach darüber reden. Du musst ihm genau das klar machen, dass du bei ihm durchaus dazu bereit gewesen wärst, wenn er nur darüber gesprochen hätte. Und was dazu geführt hat, dass du fremd gegangen bist. Oft sind das eben bestimmte Unstimmigkeiten in der Beziehung. Kommunikation ist das wichtigste!

 Dass du aktuell deine Socken im Internet verkaufst solltest du ihm vielleicht nicht ewig verheimlichen, aber ihm auch nicht unter die Nase reiben! Das ist dünnes Eis.

Aber was du getan hast und tust, sorry, das finde ich schon mega asozial und abstoßend. Wünsche dir trotzdem viel Glück dass es wieder was wird.

selinaaa187 20.07.2017, 01:10

Also um ehrlich zu sein, glaube ich nicht, dass ich überhaupt mit dem Gedanken gespielt hätte, auf einen Fußfetischisten einzugehen und ihm seine Wünsche zu erfüllen. Wäre ich nicht betrunken und leichtsinnig gewesen, hätte ich die Erfahrung mit seinem Kumpel nicht gemacht und gar nicht den Spaß daran entdeckt. Jetzt denke ich anders über das Thema aber jetzt ist es scheinbar zu spät, um mich meinem "mittlerweile Ex Freund" wieder zu nähern und ihm das anzubieten.. Jedenfalls hat er einige Angebote von mir abgelehnt.

0

Ich glaube das Problem ist, dass du (sofern die Frage ernst gemeint ist) einen ziemlich großen Vertrauensbruch begangen hast! Nicht nur dass du fremd gegangen bist, du reibst ihm das, was er sich so von dir wünscht auch noch ganz frech unter die Nase und lachst ihn auch noch aus weil er nicht so gut trainiert ist!!! Das wieder gut zu machen halte ich, auch wenn du das bestimmt nicht hören willst, für sehr schwer bis unmöglich...

Ich würde ihm ein bisschen Zeit geben, dann kannst du dich nochmal bei ihm melden und wenn das nicht klappt dann musst du das wohl akzeptieren und aus der ganzen Sache deine Lehren ziehen!!

selinaaa187 04.07.2017, 18:31

Schön, dass mich hier auch mal jemand ernst nimmt.. Gut, dann werde ich ihm vorerst nicht mehr schreiben. Wann meinst du, sollte ich mich wieder bei ihm melden? Er soll ja auch nicht das Gefühl bekommen, dass er mir egal ist und ich nicht um ihn kämpfe..

0
effect93 04.07.2017, 23:36
@selinaaa187

Naja, gib ihm ein paar Tage, vielleicht auch länger, kommt auch auf ihn an wann und ob er bereit ist mit dir darüber zu sprechen. Wenn er natürlich weiterhin komplett blockt wird es schwierig. Eine perönliche Aussprache wäre natürlich das beste und nicht über die sozialen Medien. Außerdem, wenn ihr eine gemeinsame Wohung habt dann kommt ihr um ein "Wiedersehen" ja gar nicht herum.

0
selinaaa187 05.07.2017, 15:02
@effect93

Ja, nur was das für eine Art Wiedersehen wird, will ich mir gar nicht ausmalen..

0
effect93 05.07.2017, 17:05
@selinaaa187

Sei mir nicht böse, aber in dieses Schlamassel hast du dich selbst hineingeritten!! Trotzdem viel Erfolg:)

0

Das ist soweit das Schlimmste, was du ihm antuen konntest...

Pure Verachtung habe ich für solche Leute wie dich auf lager. Schnapp dir soviel du tragen kannst und lauf los...

Ich denke, die Beziehung kannst du genau so in die Tonne werfen, wie du seine Gefühle weggeworfen hast.

Und "Ich war doch betrunken" ist keine Ausrede.

Das du auch noch so dreist bist und ihm deine Socken verwehrst, während du sie im Netz an Fremde verkaufst (anderen also seine Wünsche erfüllst) ist wirklich bodenlos.

Du liebst ihn nicht. Das ist ganz deutlich. Lass ihn ziehen. Ihr werdet nicht glücklich.

selinaaa187 22.07.2017, 13:51

Du hast zwar in allem Recht aber das du gegenüber einem Menschen so persönlich wirst, den du noch nie in deinem Leben gesehen hast, finde ICH bodenlos! Vielleicht sollten wir beide an so einigem arbeiten, nicht?!

0

Ich hätte genau so reagiert. Die Aktion war echt nicht ok, vorallem wie du es deinem freund gestanden hast. Wenn du es bei seinem Kumpel gleich gemacht hast aber bei ihm nie dann stimmt leider etwas nicht.

Ich weiß nicht ob ich dir verzeihen könnte....

Ich verstehe nicht ganz warum du deine Socken im Internet an wildfremde Menschen verkaufst, aber deinem Freund, der dir die ganze Sache schon gestanden hat (was für vielen eine echte Herausforderung/Überwindung ist) deine Socken nicht überlässt. Auf die Frage "würde er es mir übel nehmen, wenn ich ihm gestehe, dass ich aktuell auch meine Socken im Internet verkaufe?" ist die Antwort 100% auf jeden Fall und das ist nur das kleinste Problem an der ganzen Sache!

selinaaa187 03.07.2017, 19:01

Weil er damit ankam, als ich mich dem Thema noch nicht geöffnet hatte. Hm.. Kann ich das jemals wieder bei ihm gut machen?

0
Florolas 04.07.2017, 21:29
@selinaaa187

Kommt drauf an, so wie du ihn beschreibst wird er nett sein und wird nicht wie wahrscheinlich sein Kumpel Frauen wie Objekte sehen, sondern dich wirklich lieben. Es kann sein das er es dir irgendwann nach einiger Zeit verzeiht (auch wenn es dann höchst wahrscheinlich nicht mehr so sein wird wie vorher) oder er kann es dir nicht verzeihen, dass kannst nur du herausfinden. Anfangen würde ich damit, dass Gespräch zu suchen (irgendwie geht das immer). Es kann aber auch sein das er erstmal Zeit für sich braucht...

1

Ich weiß Wiso du es getan hast aber es ist halt schwer zu erkläre warum Mann so etwas tut ;) Aber eigentlich bist du glaube ich ein guter Mensch und du wirst sicher ein Weg finden ihn zurück zu gewinnen LG Patrick

RealTalkIsReal 18.08.2017, 15:38

Gerne ^^ (wie hier alle negativ sind und nicht einsehen können das jedem mal ein Fehler unterlaufen kann) besonders wenn der Mann auch noch so gut aussah 😉 Viel Glück noch mit deinem Freund

1

Ich würde ihm seinen Wunsch erfüllen so gut es geht um das wieder gut zu machen :)

selinaaa187 15.08.2017, 09:56

Habe ich bereits probiert aber er möchte nicht :(

0
RealTalkIsReal 17.08.2017, 19:01

Er wird irgendwann drum weg kommen glaube ich

1

Was möchtest Du wissen?