Fußfetisch Ausleben mit 15 - Wie kann ich ihn am besten ausleben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann Deinen Wunsch verstehen, ich war früher auch so wie Du. Was ich damals aber nicht wußte: Mein starker Fuß-Nylon-Fetisch war das Resultat schlimmer Traumatas in meiner sehr frühen Kindheit. Hätte man mir mit 15 gesagt, das ich in meiner Kindheit ein Trauma erlitten habe, so hätte ich dies ganz energisch abgestritten. Ich? Ein Trauma?? Niemals!! :-) Ich habe meine Kindheit immer und ausnahmslos in glücklicher Erinnerung, wie kann es da ein Trauma gegeben haben?

Ich wußte aber nicht, das ich schon früh mein Herz für meine eigenen Gefühle teilweise verschlossen hatte und das ich mich selber nicht fühlte. Als Ersatzhandlung erschuf mein Unterbewußtsein des Fetisch, so konnte ich mich auf diese Art und Weise fühlen. Natürlich ist das insgesamt gesehen ein großer Irrweg!!! Aber das wußte ich damals noch nicht.

Ich kann Dir nur raten Dein Herz für Deine eigenen Gefühle zu öffnen und Dich selber mit der MET-Klopftechnik behandeln. Die Details habe ich bei einer ähnlichen Frage eines anderen Fetischisten schon geschrieben, also such mal etwas hier im Forum. Ich wünsche Dir ein offenes Herz und maximale Selbstverwirklichung.

Ach du bist 15 ich hatte mit 12 das Problem. Ich glaube nicht dass du in B*rdell gehen wilst oder so. such die eine Freundin wenn du keins hast und tu es einfach :-)

Was möchtest Du wissen?