Fußboden NACH dem Wischen dreckiger als davor......

5 Antworten

Wie viel Versiegelung wurde aufgetragen? Möglich, daß Du die beim Putzen teilweise abträgst und damit die blinden Flecken verursachst.

Keine Ahnung, das ist nicht mein Laminat, der war schon drin als ich hier einzog und ich denke, der ist auch schon relativ alt.

0

Erst mal was Grundsätzliches: Laminatboden hat ja keine Versiegelung oder Öloberfläche, die man wegputzen könnte! Wenn der Reiniger nicht zu aggressiv ist (oder der Boden zu schlecht) passiert normalerweise nichts mit dem Laminatboden.

Was aber dem Boden schaden kann ist Wasser - hat aber nichts mit der matten Optik zu tun. Das sieht dann ganz anders aus... ;-)

Das Problem ist oft, dass die Putzmittel aus dem Supermarkt den "optischen Glanzeffekt" durch Wachsauftrag erkaufen. Sieht am Anfang gut aus - mit der Zeit bauen sich aber Schichten auf, die den Boden immer mehr vergrauen lassen. Am besten einmal eine Grundreinigung, die das Zeug wieder runter nimmt. Gilt übrigens auch so für den Fliesenboden. Hatte zuhause das gleiche Problem. :-)

Falls Sie Interesse haben, schicken Sie mir eine PN ans Profil mit Ihrer Postadresse. Dann schicke ich Ihnen eine Probeflasche raus. ^cm

das kann an beidem liegen bzw wohl eher an dem putzmittel ectl. ist es zu aggressiv und greift die oberfläche an,oder (was ich eher vermute),du verwendest das falsche putzzeug bzw. einfach zuviel davon. hast du es mal mit produkten auf ökologischer basis(bspw. terra) versucht?die haben normalerweise nicht so einen großen seifenanteil,sondern die putzwirkung kommt eher durch verwendung von zitrusessenzen etc.

Ökologische Reiniger hab ich noch nicht getestet, nur das Übliche, wo "streifenfreier Glanz" draufsteht wie Proper, Sofix, Laminat Pflege etc.

Die Küche sieht noch ein Dutzend Mal schlimmer aus, obwohl ich da extra "Sofox für Steinböden" verwende. Ich ekel mich richtig vor dem Boden hier, mag garnicht barfuß durch den Süff laufen...

0

Fehler bei der Parkettpflege gemacht. Wer weiß Rat?

Ich bin vor kurzem in meine Erstwohnung gezogen und so dumm wie ich war, habe ich jede menge Parkett-/Laminat-reiniger zum Wischen unseres Parketts benutzt. Jetzt sieht unser Parkett nicht mehr schön aus. Überall sieht man schlieren. Gestern habe ich den Boden nur mit reinem Wasser gewischt und das dreimal. Ich musste ständig das Wasser wechseln, weil jedes mal Seifenreste mit ausgewrungen wurden. Was würdet ihr mir empfehlen, damit ich den Boden richtig schön Sauber bekomme?

(Parkettboden gehört zur Mietwohnung)

...zur Frage

kann man pakett ohne pflegemittel wischen ,nur mit wasser

ich habe ein problem der pakett fußboden auf der arbeit wird nie sauber laut der chefin immer schmierig überlege ob ich es mal nur mit wasser wische ?

...zur Frage

frisch geputzter Fußboden riecht unangenehm

Hallo liebe commi, als ich letzt woche meinen Fußboden geputzt habe ist mir aufgefallen das mein Fußboden plötzlich unangenehm riecht. Ich habe gedacht wenn ich ihn öfter putzte geht es weg . Habe ihn in 1 Woche 3 mal geputzt und bekomme ich es nicht weg es wird eher schlimmer. Ich war schon im Fachgeschäft für fließen die wollten mir einen Reiniger andrehen wo die Flasche (1liter) 20€ Kostet. Habt ihr eine Idee was ich machen könnte um den Geruch wegzubekommen?

lg mira2490

...zur Frage

Was ist besser zu pflegen, Laminat mit oder ohne Struktur?

ich stehe vor der Entscheidung, Laminat zu legen. Mit Struktur sieht ja sehr "echt" aus, aber wie ist es mit Absaugen, Fegen, Wischen?

...zur Frage

Fliesen wischen im Bad - alles bleibt in den Fugen hängen...

Der Fußboden ist gefliest, leider sind die Fugen recht tief (Fliesen erhöht und abgerundet), so dass beim Wischen der Schmutz teilweise in den Fuge hängen bleibt. Auch vorher Staubsaugen nützt nichts. Was nehmt Ihr zum Reinigen der Fußbodenfliesen? Schrubber, Wischmopp oder Dampfbesen? Wie macht Ihr das und welches Putzmittel nehmt Ihr dafür?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?