Fußballvererin mit leichten Übergewicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Sicher geht das, viele auch gute Spieler sind mit Übergewicht gestartet.

Und bei intensivem Training schmilzt auch das Fett, alles Gute.

Hallo.

Übergewichtigkeit ist grundsätzlich kein Hindernisgrund, sich nicht sportlich zu betätigen und in einem Fußballverein mitzuwirken.

Durchaus kann man auch mit Übergewicht in einem Fußballverein spielen und du solltest dich nicht entmutigen lassen, das du dich einfach mal in einem Fußballverein bei dir in der Nähe vorstellst.

Die Trainerschaft wird dann schauen ob und wie, du dich im Verein aktiv beteiligen kannst.

Ich wünsche dir für dein Hobby Fußball ganz viel Spaß und Erfolg.

Hallo! Lass dich nicht entmutigen, der meiner Meinung nach beste Stürmer aller Zeiten, Ronaldo, war dick, Maradona war nicht grad optimalgewicht, und viele Abwehrspieler sind sehr bullig. Du kannst ja anfangen zu trainieren, und baust Muskeln auf, das geht gut bei so leichtem Übergewicht!

Hi burgeresser,

Egal wer dir auch immer erzählt, dass du es nicht kannst ist falsch.

Du kannst alles erreichen was du dir vornimmst. So blöd auch die Rückschläge, die wir alle einstecken sind. Der größte Fehler ist es, es nicht gewagt zu haben und auf Nein-Sager zu hören.

Hört sich jetzt alles sehr klugscheißerisch an, ist aber die Wahrheit.

Keep pushing, burgeresser!

Du könntest auch 70 kg wiegen, wenn du grundsätzlich gesund bist, gibt es da kein Hindernis.

Man braucht meines Wissens nach eine Bestätigung vom Hausarzt. Es wird geprüft, ob dein Herz etc gesund ist und du belastbar bist (Man muss glaube ich 20 Kniebeugen etc machen).

Du wärst da natürlich trotzdem leistungsfähiger, wenn du ein paar Kilo weniger hättest. Das kommt aber höchstwahrscheinlich automatisch, wenn du ein paar Wochen trainiert hast.

Viel Spaß ;)

Was möchtest Du wissen?