Fußballtunier Aufstellung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wir haben mit 3-2-1 fast immer gewonnen auch gegen die höheren Klassen. Beim Angriff wird der innere Verteidiger zum Ball Verteiler und die 3 offensiven zu Flügelstürmer + Spitze und in der Defensive hinten halt die 3-er Kette und die beiden Mittelfeldspieler werden zum defensiven Mittelfeld bzw. Vorstopper. :)

Naja, wenn euer Team keine guten Spieler hat habt ihr so oder so Pech. Wir haben immer mit 3 1 2 gespielt. Wobei ein Stümer meistens zentral mitte gespielt hat. Sprich eigentlich eher 3 2 1 oder 3 1 1 1.

Aber wenn ihr nicht so "aggressiv" seid könnt ihr das Spiel gleich in die Tonne kloppen, denn dann hilft auch die beste Aufstellung nicht wenn ihr keinen Biss habt.

Beim Fussball geht es nicht nur um die Aufstellung... Selbst wenn die perfekt ist, kommt immer noch das Können der einzelnen Spieler dazu!

Ja, haben eigentlich voll gute Spieler, sind nur nicht so agressiv, wie die anderen!

0

Wenn ihr zu schlechte Einzelspieler habt, dann bringt auch die Beste Formation nichts!

Haben eigentlich ganz gute Spieler!!

0
@Kiwikatze123

Eigentlich? Und uneigentlich? Wenn es wiederum alles Solo-Spieler sind und sie nicht das Zusammenspiel geübt haben, dann bringt das auch alles nichts.

0

Wichtig ist wie ihr im Kollektiv spielt. 3-1-2 ist eine gute Grundformation. Wichtog ist aber, dass alle bereit sind die langen Wege zu gehen. Schnell hinter den Ball kommen und dann auch mal zusammen dfensiv zu arbeiten. Die Formation an sich ist nicht so wichtig, Ihr müsst nur was daraus machen.

Danke XXD

Hoffe wir könnens umsetzten ^^

0

Was möchtest Du wissen?