Fußballtraining mit Brille?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Am besten besprichst du das mal mit dem Fußballtrainer und mit einem Optiker, beide können dir raten., was jeweils das Beste und sicherste ist.

Die Gesundheit geht in erster Linie vor, ganz egal wie es nun einmal ausseiht, auch wenn ich es verstehen kann, das man nicht so rum laufen möchte, mit einer Brille, u.s.w. die man nicht mag und die einen hässlich macht. 

Oft sind Brillen, wenn der Verletzungsgefahr aber nicht erlaubt, wenn doch, kann der Optiker einige Lösungen anbieten.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin Fußballschiedsrichter und muss bei den Spielern kontrollieren, ob die Brille, die sie tragen, eine Sportbrille ist. Es gibt viele Spieler mit Brillen, Erwachsene wie Kinder und Jugendliche. Viele haben "normale" Brillen, die sind leicht und flexibel, sodass sie nicht brechen, wenn mal ein Ball ins Gesicht fliegt. Halteband an den Bügeln verhindert das Herunterrutschen und damit sehen diese nicht aus wie Schwimmbrillen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich klein war, war ich auch verrückt nach Fußball, habe auf beiden Seiten 5 Dioptrien (weitsichtig). Ich habe meine Brille im Garten immer getragen (schließlich weniger Gefahr mal was ins Gesicht zu kriegen) aber so im Sport habe ich sie immer abgesetzt beim Fußball weil mein Gesicht Bälle irgendwie magisch angezogen hat und Brillen ja doch ziemlich teuer sind. Ich weiß nicht wie weit man bei einer Hornhautverkrümmung beeinträchtigt ist aber so im Sport funktioniert hat das eig soweit super funktioniert und man ist auch nicht fast blind. Das denken nämlich immer viele Leute aber ganz so heftig ist das finde ich nicht vor allem wenn  man weitsichtig ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube es gibt auch Kontaktlinsen f7r Kinder z. B Cacau der lange beim VfB spielte hatte eine Brille und im Spiel trug er Kontaktlinsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

diese sog. sportbrillen sehen wirklich "gewoehungsbeduerftig" aus, die wuerde ich meinem kind wahrscheinlich nur im aeussersten notfall verpassen. ich habe (hatte) bei meinen kleinen fussballern beide faelle: manche setzten ihre brille zum training / spiel ab. andere wuerden sonst wohl den ball nicht sehen koennen, die spielen mit brille. allerdings nicht mit so einem "taucherbrillen aehnlichen moedell", sondern mit einer kunstoffbrille (mit kunstsoffglaesern) die "deutlich verlaengerte buegel" hat, so dass sie nicht rutscht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MajaMontag
09.11.2015, 22:06

Danke für die Antwort. Was kann ich mir denn unter "deutlich verlängerte Bügel" vorstellen? Sind das die normalen Brillen, die eben einfach sind oder doch eine extra Brille für den Sport?

0

Bei uns im Fussballverein spielt der beste mit sportbrille. Es sieht zwar etwas eigenartig aus, aber hilft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Edgar Davids war ein super Fussballprofi der immer eine Brille tragen musste zum Spielen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beispiele 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MajaMontag
09.11.2015, 22:45

Danke! Also die Brille mit dem "Kopfhalteband" sieht schon ein wenig nah Schwimmbrille aus...

0

Was möchtest Du wissen?