Fussballtrainer/Spieler/Verschiedene Sprachen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei der euro 2004 z.b. hatte rehakles einen griechischen assistenten der in stuttgart aufgewachsen ist und schwäbisch spricht wie ein einheimischer. meist gehts wahrscheinlich über englische oder französische (westafrika v.a.) sprachkenntnisse der trainer. oder es werden dolmetscher eingebunden. s.o. letztendlich gehts halt um die fussballsprache und keine tiefschürfenden debatten die einen riesenwortschatz erfordern.

Die haben noch Hände und Füße.

Ich habe oft mit ausländischen Kollegen verschiedener Nationalität zu tun, die auch nicht alle Deutsch können (jedenfalls nicht von Anfang an). Die Verständigung funktioniert eigentlich immer, meistens erst mal auf Englisch. Warum sollte das beim Fußball anders sein?

Ja, keine Ahnung ;-) Die müssen denen doch auch Anweisungen geben, wie sie zu spielen haben und die ganzen Spielstrategien usw.

0

Was möchtest Du wissen?