Fußballprofi (w/13)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Leicht ist das nicht. Die Voraussetzungen für eine Profikarriere sind schwer zu erfüllen. Natürlich sollte die Genetik stimmen, und : Man muss Fähigkeiten wie Schnelligkeit, Kondition, Härte gegen sich und andere haben, natürlich technisches Talent, Spielverständnis und eine gute körperliche Präsenz.

 Ehrgeiz und eine Portion Frechheit können auch nicht schaden. 

Und Manchmal braucht man auch das Glück zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein und vom richtigen Mann gesehen zu werden. 

Du brauchst einen großen Verein - sonst geht das nicht. 

Übrigens : Mädchen die Fußball spielen - ich finde das gut.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So doll kann das aber nicht sein, sonst hätte dich ein Verein schon lägst entdeckt und zu sich geholt.

Zumindest hast du schon mal die übertriebene Selbsteinschätzung um Profi zu werden. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SoccerLife
20.07.2016, 16:48

Ich habe die Turniere ja noch nicht mitgespielt auf Grund von Sperre. Bin seid 4 Monaten erst im neuen Verein.

0

Klar warst du DIE BESTE als einziges Mädchen im Team ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SoccerLife
20.07.2016, 17:02

Es ging sich um hilfreiche Antworten. ich nehme das mit dem Fußball sehr Ernst. Und in der Jungs Mannschaft hatte mein damaliger Trainer wärend meiner Verletzung gesagt das ich selbst mit Krücken alle fertig geachtet hätte. selbst von meinen Kameraden kam sowas wie : In ein paar Jahren gucke ich Frauen Fußball und sehe dich da. ;)

0
Kommentar von Vasili121
20.07.2016, 17:20

In deiner Jugend kann man das noch nicht ernst nehmen. Geh erstmal U16-28/ B Jugend, beweist dich mal da und dann kommst du vlt Bundesliga.

0
Kommentar von SoccerLife
20.07.2016, 21:09

Ich werde darüber nicht erst so spät nachdenken weil lieber zu früh als zu spät.

0

Was möchtest Du wissen?