Fußballgerücht, Wahr oder Nicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich konnte das tatsächlich auch schon einige Male beobachten, wenn Fußballer in meiner Volleyballmannschaft angefangen haben.

Die Sehnen verkürzen sich beim Fußball tatsächlich, denn das Bein gerät nur selten in Streckung. Wenn du dich jetzt aber fleißig dehnst, dann gibt sich das mit der Zeit und du bist was deine Sehnen angeht wieder flexibler.

Generell solltest du drauf achten, dass du dich nach dem Training/ Spiel immer gut ausläufst und dehnst, um einer langfristigen Verkümmerung der Sehnen entgegenzuwirken!

Ich weiß ich weiß, aber als kleines Kind hat mich nicht so darauf geachtet. Du musst bedenken, ich hab mit 4 Jahren dass Fußballspielen im Verein angefangen. :)

Danke für die Antwort :)

0

"denn das bein gerät nur selten in streckung"

du meinst sitzfußball, oder die holzfiguren beim kicker, oder?

1
@captainmic

Meines Wissens nach sind die beim Kickern relativ oft und lange gestreckt, oder?

Wenn man nicht alle 20sec grätscht, dann streckt man das Bein aber tatsächlich nicht oft. Beim Laufen ist es zwar ansatzweise gerade, von einer Streckung kann da aber keine Rede sein. Das ist erst der Fall, wenn man eine aktive Spannung aufbaut.

0

aktives Dehnen dann geht es schneller und ist gesünder weil wenn du dich richtig dehnst als fußballer bist du wieder kalt

Könnte gut sein. Wenn man seine Muskeln trainiert ohne sich zu dehnen, verkürzen die Sehnen nach und nach. Beim Fußballspielen vergisst man das dehnen ja schnell mal.

Ich habe 11 Jahre Fußball gespielt und keine verkürzten Sehnen. Vielleicht bin ich ja ein Einzelfall, aber bei uns gehörte das Dehnen mit in die Grunderwärmung.

dehnen ist eine sache der übung, bzw des trainings. je mehr du dich dehnst, desto weiter runter kommst du.

ich denke, der trainer wollte einen spass machen.

Es war leider sein Ernst..

Danke für die Antwort! :)

0

Bei Leistungsportarten ist es häufig, auch bei Fussball, muss nicht immer sein.

Was möchtest Du wissen?