Fußball-WM im Winter?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Finde es nicht gut 45%
Es ist mir gleich 36%
Finde es gut 18%

7 Antworten

Finde es gut

du weißt schon wo Katar liegt und wie da die Temperaturen im Sommer sind?

40 Grad sind da Standard. Willst du bei den Temperaturen in der prallen Sonne (gefühle 50-60 grad!!!) Fußball spielen? ich glaube kaum.... Im winter hat es dort auch noch 20-30 Grad....

http://www.beste-reisezeit.org/pages/asien/katar.php#Katar_Klimatabelle

Zitat: Wenn man in Katar nicht geschäftlich sondern als Urlauber unterwegs ist, empfiehlt es sich, ähnlich wie in den meisten anderen Staaten auf der arabischen Halbinsel, das Land im Winter vom November bis Anfang März zu besuchen. Während dieser Zeit liegt die Tagestemperatur unter 30°C und Abende sind angenehm kühl, sodass man den Urlaub besser als in den übrigen Monaten genießen kann.

Aufgrund der großen Hitze und der Sandstürme in Katar ist hingegen vom Sommer als Reisezeit abzuraten.

Die Sommer sind sehr heiß mit Spitzenwerten bis zu 50°C; die mittlere (!) Julitemperatur liegt bei 36°C und geht auch nachts kaum zurück. Wer sich nur kurze Zeit im Freien aufhält, ist binnen weniger Minuten nass geschwitzt. (ohne Fußball zu spielen!!)

Die Winter sind gemäßigter und milder mit durchschnittlichen Temperaturen von 16-18°C. Tagsüber steigt das Thermometer 25-30°C. Die Abende sind angenehm kühl.

Ja, das ist klar aber dass sie überhaupt einen solchen Ort ausgewählt haben und das erste Mal überhaupt eine WM in den unsrigen Winter gelegt haben, das ist seltsame. Habe gehört es wurde alles nur mit Geld bestochen damit Katar auch endlich mal eine WM hat nur um zur protzen ohne Ende.

0
@FunkyShit

naja es ist eine Weltmeisterschaft. Natürlich wollen auch Länder außerhalb der gemäßigten Zone auch mal Austragungsort sein.

Bei denen werden auch die Fußballspiele kaum im Hochsommer sein sondern auch ihre Landesinternen Spiele eher im Winter. Somit wird eine Fußball WM für die im Winter auch wegen ihrer eigenen Spiele eher Suboptimal sein - das ist aber die einzige Jahreszeit wo das halt bei denen Temperatur mäßig überhaupt möglich ist.

Und natürlich will jedes Land gerne ein Austragungsort für eine WM sein - das bringt SEHR viel Geld in die Kassen. Da nimmt man dann auch gerne kleine Umstände in Kauf

0

Fazit: in Katar darf man keine WM austragen. Wer hat überhaupt für Katar gestimmt? Alle die, die vorher eine nette Gutschrift auf ihrem Konto entdeckt haben!

0
Finde es nicht gut

Im November, echt? Wie soll das denn mit den Spielern funktionieren? Nehmen wir mal Deutschland als Beispiel, da haben die Spieler ja gerade auch Spiele innerhalb der Saison und im Zweifel auch zwei Spiele die Woche mit Pilzliga und Euroleague... Und in anderen Ligen ist das ja nicht anders... (und mir wäre die BuLi deutlich wichtiger als alle nationale Spiele...)

Dann werden halt in der Zeit die nationalen Ligen und die internationalen Wettbewerbe pausieren. Dass die WM nicht im Sommer stattfindet, ist doch verständlich, da es dann in Katar viel zu heiß ist. Nicht verständlich ist für mich, dass man überhaupt eine WM dorthin vergeben hat. Aber es geht halt nicht um sportliche, sondern um finanzielle Gründe.

Es muss ja heute ein Land auch erst mal bereit sein, eine WM auszurichten.. nicht mal die USA ("America first!") trauen es sich zu, das alleine zu bewältigen.

1
@kim294
Dass die WM nicht im Sommer stattfindet, ist doch verständlich,

Stimmt, die Witterung dort habe ich in meinen Gedanken an meine Bundesligaspiele völlig vergessen. Das macht durchaus Sinn, trotzdem stelle ich mir das mit den nationalen Wettbewerben wirklich schwierig vor, dass vernünftig hin zu bekommen, denn irgendwann müssen die Spiele ja trotzdem stattfinden, vielleicht verlegen die dann die Sommerpause so vor, dass die Winterpause auf November bis Ende der WM fällt... oder sie machen es in der BuLi so blöd wie dieses Jahr, dass sie ein paar Spiele später machen und es quasi keinen Herbstmeister gibt - weil noch Spiele fehlten (was ich auch total bescheuert fand...).

0
Finde es nicht gut

Dass Qatar diese WM überhaupt bekommen hat ist einer der größten Skandale der Geschichte der FIFA. Widerlich korrupte Organisation.

Finde es nicht gut

Wer das geregelt hat? Die Scheichs, die der FIFA Geld überwiesen haben. Nein, daran kann nichts mehr geändert werden. Zumindest nicht am Austragungsort.

Es ist mir gleich

Da es in Katar im Sommer durchaus 50 Grad heiss werden kann hat man sich zum Wohle der Spieler und Besucher auf die milde Jahreszeit geeinigt.

Was möchtest Du wissen?