Fußball spielen ohne Vorkenntnisse als Mädchen/Erfahrungen erster Tag im Verein?

3 Antworten

Klar, ich spiele selbst im Verein. Habe mich zwar schon davor gut ausgekennt, aber wir haben ein paar dabei, die das nicht taten. Am besten du trainierst ein paar Mal in einem Verein mit. Dann merkst du ganz schnell, wie es dir gefällt und ob es was für dich ist. Die Regeln kannst du ja googeln, es hilft aber auch sehr Matches im TV anzuschauen, finde ich. Wenn du noch keine Kenntnisse hast, kannst du ja eine Saison nur trainieren, damit du so schnell wie möglich auf dem Level der anderen in den Spielen mithalten und sie unterstützen kannst.

Ganz viel Spaß :)

Ich will dich jetzt nicht demotivieren.

Aber es ist ziemlich jetzt anzufangen Fußball im Verein zu spielen.

Wenn du dir selber Fußball beibringst, musst du wirklich sehr viele Zeit investieren und die Spieler/Innen im Verein sind normalerweise weiter als du.

Und das Wichtigste ist, dass deine "Mitspieler/innen" auch nett zu dir ist und dir hilft, sonst hast du auch keine Spaß im Verein...

Wenn du Frage hast, gerne :)

In einem Verein lernst Du alles.....

Was möchtest Du wissen?