Fußball schuhe eltern sagen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du generell gerne Kurse bzw. Vereine ausprobierst und eher dazu tendierst schnell aufzuhören, hätte ich Deine Eltern verstanden, wenn diese darauf bestanden hätten, das Du es aus eigener Tasche bezahlst.

Du scheinst aber relativ zuverlässig zu sein, was z. B. den Klavierkurs betrifft.

Ich als Elternteil würde auch so was nicht nur finanziell unterstützen.
Vorausgesetzt Deine Eltern haben das Geld. Ein Klavier könnte ich sicherlich aus mehreren Gründen (Platz, Kosten, Wartung...) auch nicht finanzieren, aber Sport finde ich wichtig und sinnvoll.

Ich würde an Deine Eltern herantreten und argumentieren, das Du gerne eigene neue Schuhe extra für den Fußballverein haben möchtest, ob diese Dich diesmal finanziell unterstützen.

Auf keinen Fall mit "komisch" argumentieren.
Z. B. das der Verschleiß von einem! paar Schuhen höher ist, als wenn Du für Fußball extra welche hast. Die Kosten wären ja dann höher, weil diese schneller kaputt gehen ;)

Sie tragen ihre Arbeitsschuhe ja sicherlich nicht auch in der Freizeit. Verstehst wie ich es meine?!

Kannst sie doch ruhig fragen.

Wenn Sie nein sagen, kannst du die Schuhe immer noch selber kaufen.

Wenn Du nicht fragst, hast Du schon ein "Nein". Wenn Du fragst, kannst Du ein "Ja" bekommen, bekommst Du es nicht, stehst Du da, wo Du jetzt stehst und kannst sie immer noch selbst kaufen.

Du brauchst ganz normale Turnschuhe...

Du hast doch Schulsport.
Die kannst du ja nehmen

Kommentar von dasistinsta
09.09.2016, 11:28

dafor hab ich angst, das meine eltern das sagen. gib mal fußball Hallenschuhe ein das sind andere

0
Kommentar von 1900minga
09.09.2016, 12:13

Ich spiele selber Fußball. Danke.

0

fragen kostet nix. wenn sie nein sagen kannst du sie immer noch selber kaufen.

Was möchtest Du wissen?