Fußball Rückpassregel

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als strafbarer Rückpass gilt eine gezielte Rückgabe zum Torwart mit allem unterhalb der Hüfte (also auch Oberschenkel, Wade und Fuß). Ebenso darf der Torwart einen gezielten Einwurf, der als Rückgabe genutzt wird, nicht mit der Hand berühren. Alle anderen Körperbereiche (Brust, Bauch, Schulter, Kopf, auch Rücken und sogar der Hintern) sind erlaubte Rückgaben, die der TW mit der Hand berühren darf.

ich betone hierbei die Bezeischnung "mit der Hand berühren" weil allein das schon strafbar ist.

Vielen Dank, bisher die beste und präzisiste Antwort :) Das der TW den Ball nicht mal an die Hand bekommen darf, wusste ich auch nicht, ich dachte er darf ihn nur nicht aufnehmen und festhalten.

0

das ist schwer zu sagen, ich glaub da sind die sich bei der fifa auch nicht wirklich einig...in italien gab es vor paar wochen so eine ähnliche situation und dort wurde dann halt auf indirekten freistoß entschieden. ich glaube mal das es dort so ist wie bei einem rückpass mit dem fuß, halt ob es so gewollt ist oder nicht ;) schreib mal am besten eine mail an den dfb oder an die fifa und frage dort nach ;) wäre gut wenn du mich dann evtl. über die antwort informieren könntest, weil das würde mich jetzt auch mal interessieren ;)

Das ist nicht schwer zu sagen, sondern eindeutig festgelegt, siehe meine Hauptantwort zu der Frage.

0

geht nicht. wie schon gesagt muss es aber ein gezielter Pass und keine klärende Aktion sein

Also zählt das Bein in diesem Fall zum Fuß dazu.

0

Rückpassregel Fußball?

Guten Tag zusammen,

Bei der Rückpassregel im Fußball, heißt es, dass der Torwart den Ball der vom eigenem Spieler gepasst wird, nicht in die Hand nehmen darf, außer wenn der Ball mit dem Kopf oder der Brust zu ihm gespielt wird. Wenn der Torwart den Ball trotzdem in die Hand nimmt gibt es von dort einen indirekten Freistoß im Sechzehner. Aber wenn der Torwart den Ball auf der Torlinie in die Hand nimmt, gibt es dann Elfmeter?

...zur Frage

Darf ein Fußball-Torwart einen Ball außerhalb des Strafraums aufnehmen, wenn er dabei im Strafraum steht?

Wir spielen oft Fußball in der Freizeit, wobei es schon mehrmals Streitereien darüber gab, ob ein Torwart der in seinem Strafraum steht einen Ball außerhalb des Strafraums mit den Händen berühren darf. Beispiel: Pass entlang der Strafraumlinie Hohe Flanke, Torwart springt aus dem Strafraum hinaus^^

...zur Frage

Kann ich ihn Anzeigen,wegen Sachbeschädigung ?

Ich hab in der Schulpause fußball gespielt aber die Jungs haben so gespielt wenn jemand den ball anfasst (egal ob angeschossen) geschlagen wird.Ich war torwart und hab den Ball in die Hand genommen aber wir ohne torwart gespielt.Das wusste ich nicht und haben die mich näturlich alle geschlagen Einer aber hat mich 4 mal sehr hart getreten und hat dabei ein riss in mein Handy gemacht.

Danke im voraus

...zur Frage

eine Fussball-Regel Frage! TW-Einwurf

Darf ein Torwart drn Ball mit den Händen aufnehmen,wenn ein eigener Spieler den Ball zu ihn einwirft !?

...zur Frage

Fußball Torwart Regel

Bei uns hat vor 2 Wochen ein Schiedsrichter eine Szene abgepfiffen die wir uns alle noch nicht erklären konnten. Undzwar hat unser Schnapper nach einem Fernschuß des Gegeners mit dem Fuß angenommen und ein par sekunden im Strafraum geführt, um einen Abschlag zu machen hat der den Ball aufgehoben. Da kam der Pfiff, der Schiedsrichter entscheidete auf Freistoß, mit der Begründung, das in dem neuen Regelwerk steht, das der Torwart den Ball nicht annehmen darf und dan aufheben!?

...zur Frage

FIFA 15 Torwart den Ball nicht aufnehmen

Hallo, ich habe eine Frage: wenn der Ball auf den Torwart zurollt und vom Angreifer kommt, dann kann ich rauslaufen und den Ball annehmen, zum Strafraum zurück laufen und den Ball aufnehmen. Wie schaffe ich es, dass der Torwart IM eigenen strafraum den Ball nur an nimmt und nicht in die Hand?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?