Fußball Qualifikationsgruppen Losregeln

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Quali-Gruppen werden meist anhand der Weltrangliste gelost. Es werden Töpfe gebildet, so dass die stärksten Mannschaften der letzten Zeit nicht aufeinander treffen. Jeder Kontinentalverband macht dies etwas anders.

Bei der Auslosung zur Endrunde einer WM kommt die Schwierigkeit dazu, die Verbände der UEFA zuzuweisen.

Dabei sollen zwei Dinge beachtet werden

  1. In keiner Gruppe befinden sich mehr als 2 Teams aus dem europäischen Verband (13 Starter bedeutet 3 Gruppen haben gar nur 1 europ. Team)
  2. Von keinem anderen Kontinent soll mehr als 1 Team in eine Gruppe gelost werden.

Auch müssen diese Regeln mit der Weltrangliste in Einklang gebracht werden.

Wer mit wem in welcher Gruppe ist entscheidet das Los-Glück.

kevin1905 06.12.2013, 14:26

Bei einer WM aber nicht nur das.

0

es gibt 4 töpfe á 8 mannschaften. gelost wird für 8 gruppen á 4 teams

zwei mannschaften aus dem selben topf können nicht gegeneinander spielen, das ist die einzige regel

jayleann 06.12.2013, 13:09

Und wie wird entschieden wer in welchem Topf landet? Theoretisch könnten ja auch England, Frankreich, Deutschland und Italien in verschiedenen Töpfen und dann in einer Gruppe sein?

0
KunAguero89 06.12.2013, 13:20
@jayleann

wird von der fifa festgelegt und hat sicherlich damit zu tun in welchem kontinent sich das land befindet und wie das land in den letzten jahren bei turnieren abgeschnitten hat (weltrangliste)

1
woizin 06.12.2013, 13:18

das ist die einzige regel

Stimmt so nicht. Es gibt heute Abend zB in Lostopf 2 nur sieben Teams, in Lostopf 4 gleich neun Teams und daneben noch eine Reihe komplexer Regeln. Informier Dich bitte vorher, bevor Du solche Antworten im Halbwissen gibst. Ist ja nicht böse gemeint.

0
woizin 06.12.2013, 13:22
@woizin

Zitat Spiegel Online: "Da nur sieben Mannschaften in Topf 2 sind und neun in Topf 4, wird die Fifa zu Beginn der Auslosung ein Land aus dem europäischen Topf 4 losen. Dann wird ein Topf X mit den vier südamerikanischen Teams aus Topf 1 gebildet - Brasilien, Argentinien, Kolumbien und Uruguay. Aus diesem Topf X wird ebenfalls eine Mannschaft ausgelost und der europäischen Mannschaft aus Topf 2 zugeteilt. Grund für dieses komplizierte Procedere ist die Fifa-Regel, dass nur ein Team pro Kontinentalverband in einer Gruppe sein darf. "

0
woizin 06.12.2013, 13:22

Wer gibt hier "Daumen hoch"? Die Antwort ist falsch!

0
KunAguero89 06.12.2013, 13:27
@woizin

ich wusst dass diese bemerkung kommt und deshalb habe ich nur drauf gewartet! ja, es ist korrekt, es befinden sich in topf 2 nur 7 teams und in topf 4 befinden sich 9 teams

bevor es zur gruppenauslosung kommt wandert aber ein team aus topf 4 in topf 2, somit sind in allen 4 töpfen 8 teams für die gruppenauslosung! und die frage bezieht sich doch auf die gruppenauslosung oder??? NICHT auf die topfauslosung!!

woizin, bitte informier du dich selbst erst einmal bevor du denkst den dicken markieren zu können und andere mit fehlern beschuldigst.

es ist bei der gruppenauslosung tatsächlich so, dass keine teams aus der selbe gruppe aufeinander treffen können

0
KunAguero89 06.12.2013, 13:30
@KunAguero89

und ich weiß nicht wo du den driss mit topf x her hast, aber es wird einfach nur ein teams aus topf 4 in topf 2 gelost damit in allen töpfen 8 teams sind.

0
woizin 06.12.2013, 13:32
@KunAguero89

Ist doch nicht böse gemeint, aber wieso sagst Du dann, dass nur eine Regel gibt und es 4 Töpfe mit 8 Teams? Beides ist im besten Fall "nicht richtig".

0
woizin 06.12.2013, 13:33
@KunAguero89

Den "Driss mit Topf X" darfst Du der FIFA und nicht mir vorwerfen. Werden wir ja sehen, wie das heute Abend läuft. Zitat FIFA.com:

"In order to avoid a group with three European teams, there will be a Pot X featuring the four seeded South American teams."

Erklär doch denen, dass Du recht hast und nicht die FIFA selbst ...

0
KunAguero89 06.12.2013, 13:40
@woizin

bevor es zur gruppenauslosung geht wird es 4 töpfe mit 8 mannschaften geben, so wie für die wm 2010,2006,2002 und 1998...was davor war weiß ich nicht, war ich noch zu klein für...

und darum geht es. und kein team aus topf 1 kann gegen ein anderes team aus topf 1 spielen. fakt

das einzige was ich mir vorstellen kann mit topf x ist, dass topf 1 zwar aufgeteilt wird und nur gegen bestimmte teams aus den anderen töpfen spielen kann, ändert aber trotzdem nichts daran, dass ein team aus topf 1 und topf x nicht gegen ein anderes team aus topf 1 spielen kann

0
woizin 06.12.2013, 13:47
@KunAguero89

Also gibt es doch mehr als eine und vermutlich eine ganze Reihe an Regeln, die man ja witzigerweise nachlesen kann ohne groß interpretieren zu müssen.

0
KunAguero89 06.12.2013, 13:49
@woizin

für die "topfauslosung" gibt es sicher ein paar regeln mehr

aber für die gruppenauslosung nicht

0
woizin 06.12.2013, 17:05
@KunAguero89

Also ich sehe direkt Regeln speziell für die Gruppenauslosung. Vermutlich irrt sich ja die FIFA ;-) :

  • Teams of the same Qualification Zone cannot be drawn into the same Group
  • Exception: Maximum of 2 European teams may populate any one Group

  • Groups may be skipped to maintain principle of geographic separation

  • Teams from Pot 1 automatically assigned position “1” of Group into which they are drawn

  • Teams from Pots 2, 3 and 4 will have their positions randomly drawn

  • In order to create an even flow to the draw as Pots 1 4 are emptied, we begin by drawing one ball from Pot 4 (containing a European team) and placing it into Pot 2 to achieve an equal balance of eight teams in each pot

  • The four seeded South American teams will be placed in an ancillary pot X

0
woizin 06.12.2013, 17:57
@woizin

Wird ja ein richtiger live-Ticker hier :-D Wieso muss Jerome Valcke denn gerade 10 Minuten lang die Regeln erklären? ;-)

0

Nach den Blatter Regeln.

Was möchtest Du wissen?