Fußball Problem! Als Mädchen Fußball spielen

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

auf gar keinen fall ist das schlimm ! geh hin und sag das du anfängerin bist und es lernen willst ! jeder fängt mal bei null an ;) und es gibt viele mädchen die fussball spielen! ist genauso wie wenn jungs reiten ! für michh normal ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar,warum nicht? Wieso solltest du keinem Verein beitreten,wenn es dir doch so viel Spaß bereitet? Das Können kommt mit der Zeit,du wirst schon sehn. Schließlich gehst du da ja fleißig zum Training. Viell. wird aus dir mal 'ne ganz Große^^!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst schon in einen Verein gehen. Aber ich wage zu bezweifeln, dass Du dort glücklich wirst, wenn Du mit 14 nur ein bischen kannst. Das ist viel zu spät. Es gibt sehr gute Fussball-Mädchen, die haben aber auch etwas Talent geerbt und spielen schon seit der E-Schüler ab 6 JAhren im Verein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laedeleliebe
13.05.2017, 18:09

Man kann auch gerne Fussball spielen, wenn man nicht gut ist!

Ich liebe Fußball, ich bin nicht wirklich gut, aber das ist doch egal!

Es kommt auf den Spaß an der Sache an!

0

Ich bin auch ein Mädchen, auch in deinem Alter, spiele auch Fussball, aber schon seit 5 oder 6 Jahren. Bisher immer als einziges Mädchen in der Mannschaft, und obwohl ich wirklich nicht gut bin, wurde ich kaum ausgelacht. Ich glaube, dass kommt immer auf die Mannschaft an...

Ganz im Ernst: Wenn du gerne Fussball spielst, warum nicht?

Lebe deinen Traum ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solang du einen feeund hast der ballett macht ist alles in ordnung :) scherz beiseite ich persönlich hatte schon selber eine freundin die fussball spielen wollte... geh einfach zum verein wenn du wirklich spielen willst nehmen die dich 100% auf ^^ lg Kola^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?