Fußball mit 18 als totaler Anfänger?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bolzplatz :D man ist nie zu alt etwas zu lernen ! Also spiel spiel spiel bekomm ein bisschen Gefühl mit dem Ball dann kommt der rest von alleine 

Geh zum Fußballclub deines Dorfes oder wenn es keinen hat aus irgendeinem Nachbardorf. Die haben immer Teams in tieferen Ligen. Dort kannst du locker mittun. 

Wenn die aber kein solches Team haben dann wissen die sicher wo du hin kannst und können dir Tipps geben wo und wie du unterkommst. Wenn es ein Sport gibt, bei dem du sicher immer eine Mannschaft findest, dann ist das Fußball. :P

Es gibt Leute die fangen mit 5 an und können mit 18 immer noch nicht Fussball spielen.Dann gibt es solche die haben etwas Talent und können mit 18 noch einiges lernen. Am besten einen Club in deiner nähe suchen.

Was möchtest Du wissen?