Fussball Liga aufstieg der Reservemannschaft

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also kommt auf die Ligahöhe und auf den Verband an. In Niedersachsen ist es beispielsweise so, dass man bis zur Kreisliga auch zwei Mannschaften haben darf. In Ligen über Verbandsniveau (ab Regionalliga aufwärts bis zur höchsten Spielklasse) muss sogar eine Liga dazwischen sein. Also die Reservemannschaft eines Bundesligaclubs darf höchstens in der 3. Liga spielen.

Sind sogar zwei Ligen Unterschied!

Vor einigen Jahren war unsere 2te in der damaligen Regionalliga Süd so gut platziert, dass es für einen normalen Verein für die 2.Bundesliga zum Aufstieg gelangt hätte.

Wir durften jedoch nicht aufsteigen - Stichwort: mögliche Wettbewerbsverzerrung

Aber anscheinend gilt dies nicht für die spanische Liga ...Real Madrid Castilla spielt in der Secunda Division, desshalb meine Frage ...hat mich nur verwundert ...

Was möchtest Du wissen?