Fußball lernen mit 18?!

3 Antworten

Klar kannst du in deinem Alter noch Fußball spielen lernen! Du wirst vielleicht kein Profi mehr, aber Spaß wirst du mit Sicherheit noch genauso viel dabei haben! Schau doch einfach mal ob es bei dir in der Nähe einen Fußballverein gibt, der auch eine Damenmannschaft hat. Dann kontaktierst du einfach deren Trainer und fragst ob du mal vorbeikommen kannst.

3

Profi muss ja nicht sein :) Ich hatte nur Angst das die dann alle komisch gucken wenn ich mit 18 ankommme und Fußballspielen will :D

0

Fußball lernt man am besten in einem Verein. Oder man spielt auf einem Bolzplatz in der Freizeit mit anderen Leuten, wober natürlich die "Ausbildung" weniger gut ist.

Dazu muss man allerdings auch sagen, dass das beste Lernalter für Bewegungsabläufe für dich schon vorbei ist. Eine Sportart und Bewegungsabläufe lernt man am Besten etwa vor dem 12. Lebensjahr. Danach tut man sich schwerer und es ist nicht einfach, das gleiche Niveau zu bekommen wie jemand, der zum Beispiel seit dem 6.Lebensjahr dabei ist.

Nützlich ist es vielleicht, wenn man vorher andere Sportarten betrieben hat. Dann ist es mit der Umstellung etwas einfacher, denn man fängt nicht bei Null an.

Du wirst vermutlich auch nicht gleich erwarten, in die Nationalmannschaft zu kommen. Wenn du genug Spaß dran hast, probier es doch einfach. Ein Verein lässt dich sicher auch erst mal probeweise beim Training mitmachen.

3

Ich gehe im Moment fechten, reite, gehe regelmäßig Laufen und mache noch Bogenschießen. Ich weiß ja nicht ob das dazu zählt.

0

Halo! Sicher geht das. Melde Dich in einem kleinen Verein am Heimatort an und die Dinge werden sich entwickeln.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Wie kann ich innerhalb von 2 Wochen Badminton lernen?

Hallo

ich bin zurzeit in der 11. Klasse. Wir spielen im Sportunterricht Badminton. Leider kann ich das nicht besonders gut.

Zurzeit habe ich in Sport eine 2+. Diese Note reicht mir eigentlich auch. Aber meine Lehrerin will in der nächsten Sportstunde, dass ich nocheinmal Badminton gegen einen Jungen aus meiner Klasse spiele. Wenn ich bessser bin, kriege ich eine 1-.

Er ist aber einer der besten in Sport aus unserer Klasse und hat als Note 15 Punkte. Ich werde das ganze Schuljahr schon von meinen Mitschülern gemobbt. Darum wird er auch so spielen, dass ich garkeine Chance habe. Außerdem sind Jungs meistens sowieso besser in Sport.

Ich finde die Bewertung der Lehrerin etwas ungerecht.

Eigentlich bin ich sehr gut in Sport. Ich habe auch 8 Jahre Fussball gespielt.

Hat jemand Tipps, wie ich Badminton lernen kann ? Ich hab erst in zwei wochen wieder sportunterricht

LG MIcky

...zur Frage

Kann ich mit 18 Fußball anfangen oder lohnt es sich nicht?

Hey, ich möchte gerne Sport treiben und ich war nie ein Fan von Fußball, jedoch hab ich seit einiger Zeit, so ca. 3 - 4 Monate extrem Lust auf Fußball und möchte dies auch professionell machen, was unwahrscheinlich ist, ich weiß. Leider weiß ich nicht, wie ich in einen Verein komme und ob es sich lohnt. Ich hab keine Erfahrung, sodass ich nicht denke, dass ein Verein mich nehmen wird. Sollte ich es trotzdem versuchen?

...zur Frage

Wie und wo kann man als erwachsener totaler Anfänger lernen Fußball zu spielen?

Ich bin 31 Jahre alt, und habe bis auf 2-4 mal in der Kindheit nie Fußball gespielt und mich auch sonst kaum damit beschäftigt. Da der Sport recht populär ist würde ich es doch gerne einmal versuchen. Leider gibt es für Erwachsene keine Angebote den Sport zu erlernen, auch wenn dieser von Erwachsenen durchaus gespielt wird. Ich bin tendenziell recht sportlich und verfüge über eine gute Ausdauer. Ich lebe in Dortmund.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?