Fußball Kuchen in Stadion Form aber welcher Teig?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nimm einen einfachen Rührteig! Du kannst direkt einen Schokokuchenmit viel Backkakao machen,  Schokostückchen einbacken und/ oder eine Creme aus "(Schoko-)Pudding ohne Kochen" und Sahne verwenden (Milch durch Sahne ersetzen, nur 2/3 der angegebenen Menge nehmen, leicht anschlagen und Pulver einrühren, wird alleine fest!), schnell, einfach und gelingt immer!

Besonders saftig wird der Kuchen übrigens, wenn du (auf 500g Mehl) noch zwei zerdrückte, sehr reife Bananen unter den Teig mischst - dann bröselt er auch nicht, wenn du ihn in Form schneidest...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Biscuitteig 4 Eigelb mit 14 dag Zucker und 4 Esslöffel Wasser schaumig rühren und mit 12 dag mehl mit Backpulver versetzen und mit dem Teig verrühren und 4 steif geschlagen Eiweiße untergeben! Ganz einfach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab damals einen rechteckigen kuchen aus rührteig mit schokostückchen gebacken. diesen hab ich dann mit grün eingefärbtem zuckerguss überzogen (als rasen). die spielfeldlinien hab ich mit weissem zuckerguss drauf gemalt. die manschaften waren aus gummibären. die tore hab ich aus zahnstochern und einem stück obstnetz gebastelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mit Mürbeteig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einen Biskuitteig versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde einen Biskuitteig verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?