Fußball heimspiel & auswärtsspiel

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich stimmt dass nicht immer aber es ist wissenschaftlich bewiesen dass durch die Anfeuerung der Fans man zu mehr Leistungen möglich ist. Außerdem wird (leider) der Schiedsrichter beeinflusst.

Hallo Tina11111!:)

Das ist nirgends festgeschrieben :). Wenn Du im Sport, z. B. die Bundesliga verfolgen würdest, dann wüßtest Du das...Es gibt verdammt heimstarke Mannschaften, aber ebenso auswärtsstarke Mannschaften!

Eine Hausaufgabe in Biologie, hmm :). Könnte sein der/die Lehrer/in will darauf hinaus, den Heimvorteil zu unterstreichen. Denn eigentlich sollte man sich zuhause besser präsentieren können, zumal man über die anwesenden Fans, oft als 12 Mann spricht. Bei meinem Kreisliga-Lieblingsverein war es häufiger, dass die Jungs mit unserer Unterstützung ein Spiel drehen konnten. Wir haben sie sozusagen zum Unentschieden oder Spielgewinn "geschrien"...

Vielleicht war das nun eine Anregung für Dich ;)

Freundliche Grüße von

Jason

Erstens stimmt das nicht, bestes Gegenargument sind ja wohl die Bayern. Die haben nämlich in der letzten Saison genau ein Spiel verloren und das war auch noch in München.

Dass manche Mannschaften mehr Heim- als Auswärtsspiele gewinnen, hat den einfachen Grund, dass sie dort die Fans im Rücken haben. Das sieht man vor allem bei Mannschaften, die Zuhause oft in einem vollen Stadion spielen. Viele unterschätzen ja immer die Wirkung von einem vollen Fußballstadion mit 20.000 Fans, die einen unterstützen (so viel wären es im Heimstadion meines Lieblingsvereins). Das ist reine Kopfsache.

erstens: stimmt deine aussage nicht.

zweitens: hab ich biologie mal als thema rausgenommen, weil ich keinen zusammenhang erkenne.

fragst du das als heim- oder als gastfußballer? bei der einen gruppe ist es genau anders herum.

Tina11111 30.06.2013, 16:44

Ich hab das als Hausaufgabe in Biologie :-/

0
akino47 30.06.2013, 16:55
@Tina11111

hast du denn dafür keine ideen? das ist immer eine "kopfsache", den zuhause fühlt man sich sicherer und stärker. daher sind heimmannschaften bei nominell gleichstarkem gegner immer etwas im vorteil.

aber das ist bei weitem kein standard, denn wie soll es dann meister und absteiger geben?

1

Quelle für diese Aussage?

Was möchtest Du wissen?