Fußball-Fan-Kutten...sind sie heute noch modern?..wie reagieren gegnerische 'Ultras' auf Träger?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Kutte kann und darf jeder tragen. Bei Auswärtsspielen würde ich mich beim Verein(jeder Verein hat einen Fanbeauftragten) oder den Fanclubs erkundigen,was gefährlich oder ungefährlich ist. Am besten ist die Mitgliedschaft in einen normalen Fanclub wie FCK-Fanclub Barbarossa Römerberg Holger Lorfing 67354 Römerberg FCK-Fanclub Barbarossa Teufel Franz Engels 67657 Kaiserslautern FCK-Fanclub Barbarossa-Orden-Betzenberg Peter Wermter 67269 Grünstadt

eintreten.

Danke, dass du den Osten gleich wieder so verurteilst. Ist wirklich nett von euch. Ich denke an dich, wenn ihr diese Saison absteigt und nächste bei uns an der Alten Försterei in Berlin antretet. Ich meine, ich mag Kaiserslautern, aber das ist echt scheiße. Was haben wir Ossis euch nur getan, dass ihr uns immer so verurteilt?

Also ich mein, ich wünsche euch den Abstieg nicht, aber es sieht ja leider so aus.

ich sag nur Dynamo Berlin, DFB Pokal...

ist das Vorurteil genug?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?...

selbst Schuld, dass man mit OSSIS gleich auch ASSIS verbindet!

0
@FallingHero

Dynamo Berlin ist die einzige Ausnahme. Okay, da magst du Recht haben. Die sind assi und die kann ich auch nicht leiden. Aber nur, weil die Idioten vom BFC scheiße bauen, musst du nicht gleich alle Ossis als Assis bezeichnen. Ich hasse den BFC wahrscheinlich genauso wie du. Warst du damals beim Spiel hier? Wenn ja, dann würde mir das echt leid tun. Ganz ehrlich. Aber seien wir doch mal ehrlich: Wir mögen nicht den besten Ruf haben, aber ich mag es nicht, wenn man mich als assi bezeichnet. Ich versuche mich in den Stadien zu benehmen und das merke ich eigentlich in der ganzen Fan-Szene, sogar bei Dynamo Dresden.

Also bitte, setz nicht alle Ossis wieder gleich. Wir können auch nichts für unsere Herkunft, aber wir sind stolz drauf. Ihr seid doch bestimmt auch stolz, aus Kaiserslautern zu kommen.

0

Was möchtest Du wissen?