Fußball bzw. Sport Kommentator werden, was muss ich studieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

viele Wege führen dorthin, ein Studium der Sportwissenschaften ist hilfreich, aber vor allen Dingen: Talent und frühzeitige Mitarbeit in der Sport/Fußball - Berichterstattung. 

Das kann über lokale Nachrichtenblätter/ Radiosender, Onlinemedien mit einem Volontariat oder bereits einem Schülerpraktikum dort beginnen.

Hier ist eine Seite mit weiteren Querlinks, wo du dich informieren kannst:

http://www.helpster.de/fussballkommentator-werden-so-koennte-es-klappen_96440

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht Journalismus, oder du gehst gleich an eine Schule (nicht Uni), wo man Moderation lernt. Du kannst auch quereinsteigen, indem du Praktika bei Radio- oder Fernsehsendern machst und dort dran bleibst, auch wenn du am Anfang nur fade Sachen machen darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde auf Journalismus tippen, oder Sportwissenschaften? Es gibt allerdings auch spezielle Studiengänge, die sich auf Medien fokussieren. Musst du mal gucken, was die unterschiedlichen Unis so anbieten. Ich hatte ein grünes kleines Buch mit allen Studiengängen, und darunter immer erklärt, was man damit werden kann und was man lernt. Das dient ganz gut der Übersicht. Ansonsten weiß ich nicht einmal, ob man überhaupt dafür studiert haben muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissCherryKiss
24.08.2016, 19:36

War denke ich von der Bundesagentur für Arbeit. Wenn die eine E-Mail-Adresse haben, kannst du denke ich auch einfach Kontakt zu diesen aufnehmen und die Frage stellen. Deren Antwort ist dann denke ich verlässlicher :)

1

Was möchtest Du wissen?