Fußball, Aufwärmtraining, Tipps

2 Antworten

Viele Dehnübungen dienen dazu sauerstoffarmes Blut aus dem Blutkreislauf durch sauerstoffreicheres Blut zu ersetzen um dadurch mehr Laufvermögen zu bekommen. Deshalb werden auch manche Dehnübungen vor dem Aufwärmen durch Laufen getätigt.

Antithetische Erörterung zum Thema Schuluniformen...

Passt das so?

Sollten Schuluniformen in Deutschland eingeführt werden oder nicht?

In vielen anderen Ländern ist es selbstverständlich, dass Schüler jeglicher Schularten dazu verpflichtet sind, Schuluniformen zu tragen. Momentan wird von Schulkritikern oftmals darüber nachgedacht, ob dieses Modell auch in Deutschland Bestand hätte. Betrachtet man die Sache jedoch genauer, so kann man feststellen, dass die Einführung keineswegs ausschließlich Nachteile mit sich bringt. Die Vorteile, welche sich im Einzelnen ergeben, sollen im Folgenden erörtert werden.

Es gibt eine Reihe von Argumenten, welche die Einführung von Schuluniformen in Deutschland bejahen. Zunächst ist zu nennen, dass Schüler aufgrund günstiger Klamotten nicht länger ausgegrenzt werden können. Oftmals wird die Persönlichkeit eines Schülers hauptsächlich über die von ihm getragene Kleidung definiert.

Eine weitere Argumentation ist die Tatsache, dass sich die Schüler mit der jeweiligen Schule identifizieren und somit ein Gefühl der Zugehörigkeit entwickeln. Ein Artikel der Süddeutschen Zeitung aus dem Jahr 2004 hat verdeutlicht, dass Schüler eines privaten Gymnasiums viel lieber zur Schule gehen, aufgrund dessen, weil die Schulkleidungen in altersgerechten Ausführungen dem jeweiligen Jahrgang entsprechend, angeboten werden.

Ebenfalls ein fürsprechendes Faktum ist die persönliche Bildung. Gerade Schüler, welche noch in der Entwicklungsphase stecken, bekommen schon recht früh ein Gefühl dafür, dass es in der Schule auf weitaus mehr ankommt, als mit Markenklamotten anzugeben. Eine Experiment der Ludwig-Maximilian-Universität hat verdeutlicht, dass sich Menschen, welche über einen längeren Zeitraum einheitliche Kleidung tragen, bescheidener im Umgang mit dem Kaufverhalten gegenüber Kleidung sind.

Trotz der vielen Argumente, welche für die Einführung von Schuluniformen in Deutschland spricht, gibt es dennoch einige Nachteile.

So haben Schüler oftmals den Wunsch, ihre eigene Persönlichkeit kennenzulernen. Das Verlangen den individuellen Kleidungsstil zu finden, ist ein guter Weg dorthin, welcher durch die Einführung von Schulkleidung jedoch nicht gefördert wird. Das Elternmagazin „Schule und wir“ zeigt auf, dass der eigene Kleidungsstil in der Jugend einen wesentlichen Einfluss auf die spätere Persönlichkeit darstellt.

Das wohl wichtigste Argument gegen die Einführung von Schuluniformen ist der finanzielle Aspekt. Eine Anschaffung von Schulkleidung ist oftmals mit hohen Kosten verbunden, welche häufig nicht von den Familien getragen werden können. Ein guter Freund von mir wurde aufgrund dessen an einer Schule nicht zugelassen.

Meines Erachtens ist es nicht sinnvoll, Schulkleidung verpflichtend in Deutschland einzuführen. Jeder Schüler sollte die eigene Entscheidungsfreiheit haben, den individuellen Kleidungsstil zu tragen und somit die Möglichkeit zu besitzen, die eigene Persönlichkeit zu Schau zu stellen.

...zur Frage

Typisches Aufwärmtraining für Fußball (Schnellkraft)?

Morgen soll ich im Schulsport ca. 15 Minuten Aufwärmen durchführen bevor wir Fußball spielen. Das Aufwärmen soll sich um Schnellkraft drehen.

Jetzt weiß ich zwar was Schnellkraft ist aber wie trainiert man Schnellkraft in Fußball?

Könnt ihr mir vielleicht einige Übungen für Schnellkraft als Aufwärmen mit dem Fußball vorstellen?

...zur Frage

Sechs monatiges Praktikum in der IT-Branche, ohne Vorwissen?

Hallo, Ich habe vor kurzem eine schulische Ausbildung abgeschlossen und um jetzt den praktischen Teil der Fachhochschulreife zu machen muss ich ein sechs monatiges Praktikum machen.

Am liebsten würde ich dieses Praktikum in einem IT-Betrieb machen, allerdings habe ich abgesehen von minimalen Programmier, sowie Hardwarekenntnisse keinerlei referenzen in der IT-Branche, daher werfen sich mir zwei Fragen auf:

  1. Habe mit meinen Vorkenntnisen überhaupt eine realistische Chance auf so ein Praktikum

  2. Was würde ich in dem Praktikum überhaupt machen können?

Anmerkungen: Zunächst einmal ist mir klar, dass die IT-Branche extrem weit gefächert ist, allerdings ist mir egal was ich mache, ob nun bei der Kundenberatung oder in der Programmentwicklung. Das Praktikum ist nur mittel zum Zweck, um Studieren zu können.

Meine bereits erworbenen Abschlüsse sind, der schulische Teil der Fachhochschulreife, mit einem guten Zweier schnitt und ein Realschulabschluss, mit einem gutem Einser Schnitt.

Außerdem stehe ich natürlich Anregungen/Vorschlägen/Ideen von der Community sehr offen gegenüber.

Vielen Dank!

...zur Frage

kann es sein, dass man für den Führerschein einfach nicht geeignet ist?

Mein Problem sieht folgendermaßen aus: Ich versuche mich schon fast ein Jahr lang daran den Führerschein zu bestehen. Die Theoretische Prüfung hab ich beim ersten mal bestanden und sonst habe ich die Theorie auch drauf. Nach etlichen Fahrstunden und zwei verhauenen praktischen Prüfungen habe ich mich dazu entschlossen die Fahrschule zu wechseln. Zunächst klappte es immer besser mit dem Fahren...bis kurz vor der nächsten Prüfung. Ab diesem Zeitpunkt war es wieder so, als wenn ich zum ersten mal am Steuer sitze. Ergebniss: Prüfung verhauen. Nach einiger Zeit Pause und gang durch die aus dem miesen Ereigniss resultierenden Depression, habe ich mich nun wieder bereiterklärt es noch mal zu versuchen. Jetzt habe ich schon wieder ein paar Fahrstunden gemacht, die zunächst super anfingen aber sich ab dem Zeitpunkt an dem nur eine winzige kleinigkeit schief lief sich für mich zur absoluten Stresssituation entwickelten. Und jetzt wo ich auf die nächste Prüfung "zusteuere" habe ich schiss, dass genau dass gleiche wie bisher passiert. Zu diesen Problemen kommt dann noch der übliche Prüfungsstress hinzu. Ich bin echt nicht doof, ich habe einen guten Schulabschluss und bin auch sonst ganz herr über meine geistigen fähigkeiten, daher ist es mir echt ein Rätsel woran es liegen kann, dass ich beim Autofahren so "dumm" wirke. Helft mir bitte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?