Fuß wird taub und Wade wird hart

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn der Fuß taub, wird fehlt meiner Meinung nach Blut /Zirkulation ..also entweder der Schuh zu fest , oder die Socke/ Schienbeinschützer drücken da irgendwas ab . das die Wade fest wird ist mehr oder weniger normal. denk ich mal , du solltest in jedem Fall genug trinken. oder frage deinen Trainer danach

Nach intensiven Trainingseinheiten können schon mal Schienbein- und Wadenschmerzen auftreten. Vor allem, wenn man sein Training längere Zeit durchzieht und auch noch wöchentlich Spiele absolviert - manchmal streikt dann der Körper für eine Weile.

An deinen Schuhen dürfte das also nicht liegen. Wenn die Schmerzen nach einer bestimmten Zeit auftreten und als leichtes Ziehen auszumachen sind (besonders beim Auftreten oder bei stärkerer Belastung), wird wohl eine Überbelastung der Grund für die Probleme sein.

Deshalb solltest du deinem Körper in erster Linie mehr Regeneration gönnen, wenigstens einen Tag nach einem Training oder Spiel ist Ruhe angesagt. Ebenso sind stets angemessene Aufwärmübungen angebracht, um den Körper nicht auf Anhieb zu überlasten. Abwechslungsreiche Übungen beim Aufwärmen oder im Training können verhindern, dass eine bestimmte Stelle nach einer gewissen Zeit zu schmerzen beginnt. Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?