Fuß verkrampft und schmerzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Krämpfe kann man in jedem Alter kriegen. Klingt sehr danach. Bei meiner Oma helfen neben Magnesium Pulver von DM (kommen Abends mit Wasser in ein Glas und werden vorm schlafen gehen getrunken) auch Ribiseln/johannisbeeren. Du musst einfach mehr Magnesium-haltige Produkte essen oder dir eben solche Brausepulver holen. Am sichersten ist jedoch, wenn du zum Arzt gehst, da es sich vielleicht um etwas anderes handelt. Außerdem kann er dir vielleicht etwas verschreiben.

Ah ja... Das kenn ich auch, selber wusste ich nicht was es ist, aber nach paar Tagen hat es mit den Schmerzen aufgehört. Ich würde dir empfehlen vllt. 'ne Band Um dein Fuß herum zubinden. Hab ich bei mir auch gemacht ;)

Bei einen Krampf hilft Dehnen und massieren.

Was möchtest Du wissen?