Was kann ich wegen meinem umgeknickten Fuß (der Knöchel ist dick und blau) machen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es zu einem Hämatom (Bluterguss) kommt, sind meistens die Bänder beteiligt - es muß kein Riß sein (da kann man sowiso nix machen, außer ausheilen lassen) oder eine Überdehnung sein. In diesem Fall ist es gut, daß man sich vom Hausarzt eine Schiene (z.B. Aircast) verordnen läßt, diese ca. 2-3 Wochen zum Stützen trägt und dann zur weiteren konservativen Behandlung (um den Lmphabfluss während der Bewegung anzuregen und damit weitere Schwellungen zu verhindern) sich eine Aktiv-Knöchelbandage (z.B. Malleotrain) verordnen läßt oder sich kauft.

Spreche aus Erfahrung - ich bin ein "Distorsions"-Kandidat :-)

Heute ist die Schwellung fast weg, aber die Blutergüsse sehen wirklich fies aus. Um den Knöchel herum bin ich heute recht schmerzempfindlich. Laufen geht aber eigentlich ganz gut - fühlt sich nur etwas instabil an. Ich kann auch den Fuß nicht so richtig nach vorne unten bewegen, wie bei dem anderen. Es geht einfach nicht.

0

Oh, damit habe ich mal ganz schlechte Erfahrungen gemacht.... wenn du das jetzt nicht gut ausheilst, dann wirst du noch lange damit Probleme haben.

Geh nochmal zum Arzt und lass dich nicht abwimmeln.

hm.. kann einiges sein am knöchel, ist schwer zu sagen. evtl bänder (knochen glaub ich nicht, das würde ws sehr schmerzen). auf jeden fall schonen! evtl auch in krankenhaus röntgen, da kann man mehr sagen

Umgeknickt - Knöchel tut weh?

Hi :) Also ich war gestern draußen im Garten und bin mit meinem Hund rum gelaufen und Trampolin gesprungen und das im Regen auf der nassen Wiese...keine gute Idee :D Jedenfalls bin ich ein paar mal mit dem selben Fuß umgeknickt. Jetzt tut der Knöchel bei Belastung ziemlich weh, ist aber nicht angeschwollen oder blau.Ich kann jetzt nicht mehr wirklich gehen weil es eben weh tut und ich zusätzlich auch noch ziemlich starken Muskelkater hab. Mein Vater nimmt das nicht wirklich ernst, ihm ist das relativ egal.

Ich hänge noch ein Bild aus dem Internet an, auf dem die Stelle gekennzeichnet ist, die weh tut.

Ich weiß ihr könnt jetzt auch nicht genau wissen was das ist, aber habt ihr vielleicht eine Idee? Was könnte ich tun? Und soll ich eventuell doch zum Arzt gehen, wenns nicht besser wird?

Danke schon mal. :)

...zur Frage

Umgeknickt, Knöchel blau und geschwollen aber keine (großen) Schmerzen, sollte man trotzdem zum Arzt gehen?

Am Dienstag umgeknickt. PECH-Regel eingehalten (Fuß hochgelegt, gekühlt, geschont....) anfangs Schmerzen, laufen geht relativ gut, Schmerzen treten eigentlich nur auf, wenn man den Fuß zur Seite dreht.

Aber er ist sehr geschwollen und blau, sollte man deswegen trotzdem noch (wie gesagt, war schon am Dienstag...) zum Arzt gehen?

...zur Frage

Fuß umgeknickt - Spür Fuß nach Ruhezeiten nicht!

Hallo, ich habe heut mein pferd von der koppel geholt, da liegt eine menge schnee. i-wie bin ich da dummerweise auf ein schneehäufchen getreten unter dem eis war- abgerutscht und hab mir nun den knöchel umgeknickt.. es tat erst normal weh.. wie das halt immer so ist, da habe ich mir noch nichts dabei gedacht.. nach 10 minuten war der schmerz vorbei.. bin dann auch noch ganz normal geritten und rumgelaufen.. als ich dann zuhause war, hatte ich mich vor den fernsehr gesetzt für circa eine halbe stunde und als ich dann aufstehen wollte, bin ich mit dem umgeknickten fuß zuerst aufgetreten und direkt vorwärts auf die nase gefallen, weil ich meinen fuß nicht gespürt habe.. er hat dann furchtbar weh getan und tut jetzt immer noch weh.. angeschwollen oder blau angelaufen ist er jedoch nicht.. gekühlt hab ich seitdem schon, bringt aber nicht viel, schmerzen hab ich wie bereits erwähnt immernoch.. Was könnte man sonst noch machen bzw. was könnte das überhaupt sein?

ich danke schonmal für brauchbare antworten :) liebe grüße

...zur Frage

knöchelschmerzen - strahlt bereits in den ganzen fuss aus :/

hallo zusammen

seit einer woche schmerz mein rechter aussenknöchel. da war der knöchel auch rot, warm und ich konnte dank den schmerzen nur humpeln. hab natürlich sofort gekühlt und den fuss geschont. ich konnte auch keine "normalen" schuhe tragen, da es immer wieder an die schmerzende stelle drückte. nun schmerzt mir der knöchel seit gestern nachmittag wieder. die schmerzen sind bereits so stark, dass ich gar nicht mehr richtig gehen kann. die schmerzen sind vom aussenknöchel bereits zur fusssohle bis hin zum innen-knöchel und zum nerv heran getreten. ich kühle immer noch und lege den fuss hoch. morgen gehe ich zum arzt... soweit das irgendwie geht...

kennt jemand diese beschwerden? oder wisst ihr, was das sein könnte?

danke und gruss

...zur Frage

Ich bin umgeknickt, habe schmerzen aber es ist nicht blau oder stark geschwollen?

Bin gestern beim Fußball im Sprint umgeknickt und hatte starke Schmerzen. Dann habe ich den Fuß gekühlt und hochgelegt. Der Fuß war nicht blau, nur eine kleine Schwellung. Die Schmerzen gehen bis ein paar Zentimeter über den Knöchel und den Mittelfuß.
Heute Morgen tat er immernoch weh selbst wenn ich ihn nicht bewege. Auftreten ist teilweise möglich aber an gehen ist nicht zu denken. Sollte ich zum Arzt gehen?

...zur Frage

schmerzen und lokale wärme linker Fuß Innenknöchel?

Hallo,

seit Tagen habe ich am linken Knöchel schmerzen,leichte schellung und lokale wärme,besonders beim Fussball (derzeit 4-5 mal die Woche) merke ich es beim schießen.Hatte Probleme mit Foto einfügen.

Vielen Dank für Antworten.

Gruß Thomas aus Siegen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?