Fuß schmerzt. Kann nicht mehr auftreten. Warum?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das könnte durchaus ein Hühnerauge sein, denn Hühneraugen sind nicht anderes als ganz feste Hornhaut und können sehr starke Schmerzen verursachen. Eine medizinische Fußpflegerin kann dir weiterhelfen. Doch solltest du vorsichtig sein. Einige fräsen so lange dran, bis sie meinen, dass das Hühnerauge weg ist. Das ist meist nicht der Fall, aber die ganze Haut drum herum ist dann total dünn. Ich habe eine sehr gute Fußpflegerin, die die Hühneraugen mit einem Spezialinstrument richtig gehend rauspuhlt. Es tut zwar im Moment weh, aber das Hühnerauge ist weg. Seltsamerweise bekomme ich immer an der gleichen Stelle Hühneraugen, und zwar immer, wenn ich ein ganz bestimmtes Paar Schuhe anziehe. Mittlerweile habe ich sie entsorgt und habe keine Probleme mit Hühneraugen mehr. Ich wünsche dir, dass es auch etwas no gängiges und einfaches ist.

die Hornhaut, die kann schmerzhaft sein. 

Aber man kann sie weg mac hen, bzw. weg machen lassen!

Was möchtest Du wissen?