Fuss schmerzen aber nicht verstaucht

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da Du offensichtlich noch nicht beim Arzt warst: woher weißt Du, das der Fuß nicht verstaucht ist? Ich kann mir nicht vorstellen, das Du zur Beurteilung genügend medizinische Kenntnisse hast. Geh deshalb morgen zum Arzt und lass ihn den Fuß anschauen, dann weißt Du genau was los ist.

Jantano2014 07.09.2014, 10:22

Ja weil ich mein fuss schon mal verstaucht hatte und laufen war da sehr schwer

0

Ich vermute du hast dir die Bänder leicht überdehnt. Probleme bereitet dir nun wahrscheinlich ein tiefsitzender Bluterguss, den du von außen nicht unbedingt sehen kannst. Vielleicht kannst du unter dem Fuß, an der Sohle etwas erkennen, ist aber auch nicht unbedingt gesagt. Eine Behandlung mit Heparin würde ich noch nicht empfehlen, das verschlimmert die Sache in diesem Stadium, jedoch gegen eine Behandlung mit Voltaren oder Mobilat ist nichts einzuwenden. Hochlegen und Kühlen ist vermutlich ebenfalls nicht von Nachteil. Aber das ist alles nur gestochere im Dunkeln.

Wenn du wirklich Gewissheit haben willst, solltest du zum Arzt gehen und das Fußgelenk röntgen lassen. Am besten heute noch, zur Not im KKH.

Oft ist es so, dass man gerade wenn man mit dem Fuß umknickt, da länger etwas "von hat" ...als andere Geschichten. Und da hilft wirklich nur eins: den Fuß schonen, kühlen, wenn Du hast Voltaren Salbe raufschmieren.

seifreundlich2 07.09.2014, 10:09

Eine kühlende Salbe bringt nicht sehr viel, wenn die Muskeln überspannt worden sind.

0
Koifrau 07.09.2014, 10:11
@seifreundlich2

Voltaren ist keine kühlende Salbe, sondern eine schmerzstillende Salbe.

0

Also ich würde das schon als Verstauchung einstufen. Nach ein paar Tagen geht das wieder vorbei. Du könntest deinen Fuss höchstens mit einer wärmenden Salbe eincremen, damit sich die Muskeln entspannen können.

Was möchtest Du wissen?