Fuß ruhigstellen?

So blau wird er :/ - (Schmerzen, Füße, Orthopäde)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sprunggelenk viel Gelenkflüssigkeit

Hier kann dir dein Arzt die richtige Antwort geben. Bei manchen Verletzungen muss man den Fuß ruhigstellen und bei anderen wieder nicht.

Deshalb den Doc fragen, bevor man was falsches tut.

Hi. Was ist denn damals genau passiert und was hast du gemacht, als es passiert war. Wurde eine Diagnose gestellt und wo hattest du genau Schmerzen und war es dick? Wenn du jetzt umknickst, wie passiert das und hast du da Schmerzen? Immer mit flachen Schuhen, wann war das letzte Mal? Ich denke nicht dass Gips sinnvoll ist, denn bewegen sollst du ja, da sich sonst die

Holl dir einen Verband. Gib das Verband deinem Vater und er soll dir dein Fuß ,,abbinden". Also durch die Bandage ist dein Fuß fest und kann nicht mehr umknicken. Das weh tun geht auch dann fast weg. Die Bandage oder das Verband soll schon fest sein, aber nicht zu fest das du deine Blutadern zuschnürst. Meine Familie macht es seit... immer. Der schmerz geht weg und man kann wieder gehen. Die bandage (...) Tags und nachts tragen. Wir haben jeden zweiten Tag die Bandagen abgemacht, den Fuß sauber machen und nochmal drauf.
Mfg. Madlen

umgeknickt in der Schule(Schmerzen)

Heute bin ich mit dem rechten Fuß umgeknickt es tut seit dem sehr weh. Ich muss morgen zur Schule aber er tut so weh das ich fast nicht laufen kann. Das letzte mal hatte ich so was im Dezember 2014. Seit dem tut mir jeden Tag der gleiche Zeh weh. Was kann ich machen damit es besser wird.

...zur Frage

Mit Fuß umgeknickt zum Arzt?

Hallo ich bin gestern auf dem Weg von der Arbeit nach Hause beim aussteigen aus der U-Bahn mit dem Fuß umgeknickt und habe pochende Schmerzen im Fuß und das Laufen tut weh. Soll ich damit zum Hausarzt? Und ist das eine Wegeunfall?

...zur Frage

Vor 3 Tagen umgeknickt?

Hallo,

ich war letzte Woche im Urlaub. Als ich durch die Stadt gelaufen bin, bin ich mit dem Sprunggelenk umgeknickt über den Bordstein hinunter. Jetzt bin ich wieder zu Hause aber mein Fuß tut beim belasten bisschen weh. Direkt auf dem Knöchel habe ich auch einen Stich und mein Fuß ist geschwollen aber ich weiß nicht ob das vom umknicken ist oder von dem Stich.

Was würdet ihr mir jetzt raten? Was soll ich tun?

Und was könnte es sein?

...zur Frage

Mit Fuß umgeknickt, lautes Knacken - was tun?

Hallo. Ich bin umgeknickt und es hat richtig laut geknackt. Hab versucht danach zu schlafen, was nicht lange anhielt. Es tut so weh, vorher konnte ich auftreten, jetzt nicht mehr und ich spüre den Fuß auch nicht mehr wirklich. Ich halte die Schmerzen nicht mehr aus, was soll ich machen? Ich kann nicht laufen, ich kann gar nichts alleine machen..

...zur Frage

gebrochener Fuss - blaue Zehen - schmerzen - gips - 5 wochen?

Vor ca 1 1/2 Wochen bin ich mit meinem Fuss extrem umgeknickt. Ich habe ein richtiges knacken gespürt und bin vor Schmerz in den Armen meines Freundes kurz bewusstlos geworden ( und ich bin nicht besonders Schmerzempfindlich -Tattoos-) Ich musste einen Krankenwagen rufen denn ich habe mich auch sofort übergeben und konnte nicht mehr laufen. Im Krankenhaus angekommen wurde ein Röntgenbild gemacht und man schickte mich nach hause mit der Aussage, es sei nichts gebrochen. Ich hatte weder Geld dabei, noch ein Fahrzeug, es war 3 Uhr Nachts und ich konnte nicht laufen. Ich drängte das Krankenghaus dann mit Krücken mitzugeben und ließ mich dann doch irgendwie von einem Freund abholen.

4 Tage später musste ich zu einer Endosopie in ein anderes Krankenhaus, da dort mein Fuss schon 3 mal so dick war und dunkel blau, fragte ich ob man nicht nochmal drüber gucken könnte. Gefragt, getan. Ein CT wurde gemacht und was war? Gebrochen!

Das Chobard-Gelenk ist gebrochen. Ich bekam sofort einen Gips und die Aufforderung 2 Wochen nicht großartig zu laufen. Da der bruch schon eine Woche alt ist, dürfte ich in 5 Wochen wieder kommen um den Gips abmachen zu lassen. Passt perfekt denn ich genau 6 Wochen fliege ich in den Süden.

Gestern schaute ich meine Zehen an, die noch viel blauer geworden waren. Muss ich mir deswegen Sorgen machen?

Ausserdem war ich gestern allein, da ich eine neue Küche bekomme, habe ich total viel im Haushalt gemacht und bin die ganze zeit gelaufen. Mein Fuss tut heute enorm weh. Das war mir eine Lehre und ich werde ab heute mein Bein nur noch hoch lagern.

Dennoch habe ich Angst dass wegen meinem Verhalten gestern und den immer blauer werdenden Zehen UND der ersten Woche in der ich keinen Gips hatte, in 5 Wochen der Gips noch nicht abgemacht werden kann und ich mit Gipsfuss in den Urlaub muss...

Ich finde bei google nichts darüber, hatte auch noch nie was gebrochen Es sind heute noch 5 Wochen und 4 Tage in denen ich ihn SPÄTESIdt TENS abmachen kann.

Ist die Heilung durch mein Verhalten gestern gestört worden? Ist es normal dass der Fuss immer "blauer" wird? Ist es normal dass das Bein im Gips zieht weils durch das Gewicht belastet ist? Kann ich mich drauf verlassen dass der Fuss in 5 Wochen heile ist? Was kann ich tun um die Heilung zu beschleunigen?

Tut mir leid für die vielen Fragen, aber ich mache mir Sorgen..der urlaub war sehr teuer, ich habe keine Reiserücktrittversicherung und es ist doch ein bade Urlaub mit meinem Freund meiner Mutter und meinem Sohn (5) da ist ein Gips fehl am Platz...ich hatte mich doch so gefreut...

Danke im vorraus

...zur Frage

Mit dem Fuß umgeknickt Schmerzen im Fuß

Hey ich bin heute morgen mit dem Fuß umgeknickt. Mir tut aber jetzt nicht das Gelenk weh sondern die außen Kante des linken Fußes. Also der Knochen, der mit den kleinsten Zeh verbundn ist. Was könnte das sein? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?