Fuß laufen ohne leine?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Emoschlumpf666,

indem Du seine Aufmerksamkeit erlangst. In dem Moment, wo er neben Dir laufen soll, darf es nichts Interessantes geben als Dich. Das erreichst Du z. B. über Gestik, Mimik, mit Sprache oder mittels 'Bestechung'.

Am Anfang solltest Du es in kurzen Einheiten üben, die Du dann nach und nach etwas länger ausdehnen kannst. Ich persönlich halte nichts davon, den Hund nur mit Leckerli zu bestechen, sondern mit leisen Worten und Handgesten bei mir zu halten.

Allerdings habe ich immer mit verbalen Kommandos und entsprechenden Handzeichen gearbeitet, alleine schon deshalb, weil man ja nie weiß, ob ein Hund im Alter eher schlecht hören oder sehen wird.

Das entsprechende Kommando könnte 'Fuss' lauten und das Handzeichen wäre die Hand neben dem Bein. Zum Auflösen gibt's bei mir das Wort 'Okay, lauf'. Soll er wieder neben mir laufen heißt es 'Hier' und dann wie bereits beschrieben.

Kannst es ja mal ausprobieren.

Viel Erfolg :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emoschlumpf666
04.08.2016, 01:26

beim laufen ist er meistens aufs laufen konzentriert und er ist seeeeehr wählerisch was leckerlies angeht :D ich habe ihn erzogen komplett ohne leckerlies und es hat auch super geklappt :) ich werde es definitiv morgen mal versuchen

1

Kannst du zb machen indem du Leckerlis Dabei hast die du beim laufen neben dir hälst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?