Fuß immer angeschwollen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hat mit Sicherheit einen Grund und ich kann Dir nur raten, deshalb mal einen Orthopäden aufzusuchen oder (falls Du dort nicht zügig einen Termin bekommst) wenigstens Deinen Hausarzt aufzusuchen.

Ein Gelenk schwillt nicht ohne Grund bei Belastung an. Da ist etwas nicht in Ordnung.

Fürs Erste würde ich Dir raten, mit Sport vorsichtig zu sein, den Fuß häufig hochzulegen und zu kühlen und auch eine entzündungshemmende Salbe (wie z.B. Voltaren Forte oder Diclo Schmerzgel) solltest Du mindestens 2x täglich auftragen.

Wenn Du unbedingt Sport machen möchtest, dann solltest Du eine Fußgelenksbandage zur Unterstützung tragen ...

https://www.amazon.de/Fu%C3%9Fgelenkbandage-Klettverschluss-Sprunggelenkbandage-Kn%C3%B6chelschoner-individueller/dp/B01FBYT5QY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1473585461&sr=8-1&keywords=fu%C3%9Fgelenkbandage+sport

... und nach dem Sport bitte direkt kühlen. Es gibt Sofort-Coolpacks, welche man auch zum Sport mitnehmen kann (nennen sich Kälte-Sofortkompressen). Die kann man knicken und dann werden sie durch eine chemische Reaktion sofort kalt.

https://www.amazon.de/mediAID-Vorteils-Pack-K%C3%BChl-Kompresse-Sportkompresse-Rabatt-Gutschein/dp/B006ZWODUA/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1473585419&sr=8-2&keywords=k%C3%A4ltekompressen

Wie gesagt ... gehe aber bitte möglichst bald zum Arzt und lass den Fuß untersuchen.

Ich wünsche Dir alles Gute und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das mal von einem Arzt untersuchen, es muss ja einen Grund dafür haben, dass dein Fuß anschwillt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt nach Gelenkkapselerguss.

Kühlen, Hochlegen, Tapen beim Sport, Entlasten.

Hilft das auf Dauer nicht -> Orthopäde 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?