Fuß dick und geschwollen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meine Frau hatte vor 3 Jahren in der Türkei auch die Füsse verbrannt weil sie am Strand eingeschlafen war. Ein Hausrezept bei den Einheimischen war das man die verbrannten Stellen dick mit natürlichen Joghurt einstreicht. Wollte es erst nicht glauben, aber nach 2 Tagen konnte meine Frau wieder Sandalen anziehen und die Schwellungen waren ganz weg. Soll sie mal versuchen.

ich würde auf jeden fall zum arzt gehen. bis dahin hochlegen und mit eispads kühlen.

Viele Elektrolyte Trinken (Z.B. Schorle mit Zitrussaft und Salz), Füße hochlegen und ggf. Essigwasserkompressen, einwickeln. Es geht auch mit Kompressionsstrümpfen. Was hat sie denn gemacht? Nur in der Sonne angebrannt? oder irgendwie sonst?

In der sonne angebrannt und dann am Abend in Disco gewesen und getanzt.

0
@David1988

Dann müßten diese Tipps gut helfen. Es kann allerdings durchaus paar Tage dauern bis die Schwellung abgklingt. Das Mädel hat wohö zuwenig getrunken. Mehrere Liter Schorl täglich sind in diesem Fall Pflicht. Es geht auch Leitungswasser, aber lieber kein Sprudel.

0
@David1988

Dann müßten diese Tipps gut helfen. Es kann allerdings durchaus paar Tage dauern bis die Schwellung abgklingt. Das Mädel hat wohö zuwenig getrunken. Mehrere Liter Schorl täglich sind in diesem Fall Pflicht. Es geht auch Leitungswasser, aber lieber kein Sprudel.

0
@Indy72

Quark auf ein sauberes Tuch schmieren und dann um den Fuss wickeln

0
@nikkibor

Quark hilft ganz gut, wenn's um's kühlen geht. Abschwellen tut's aber kaum.

0

Sofort ab zum Arzt oder der Notfallambulanz im Krankenhaus!

Ganz dringend einen Arzt aufsuchen!

Sofort zum Arzt.Brandwunden sind gefährlich,können sich entzünden und die Haut kann schrumpfen.

Sie war schon beim Arzt, aber der will 100 Euro berechnen!!! Des geld hat die net mehr. Kann man nix dagegen machen???

0

Was möchtest Du wissen?