fuss dehnen spann ballett gymnastic etc ,HILFE

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für den Spann kannst deinen Fuß einfach auf dein Knie legen und ihn selbst mit den Händen dehnen. Das machst du am besten indem du den Fuß streckst und leicht mit der Hand nachdrückst, dabei kannst nach ein paar Sekunden eine Pause machen und Richtung Schienbein gegen Widerstand von deiner Hand nach oben drücken (ca. 10 sek.) wenn du den Druck wieder los lässt gehst du noch weiter in die Dehnung (ca. 20-30 sek. halten) das kannst du gut mit der Atmung verbinden, damit auch wirklich der ganze Körper entspannt...

Das wiederholst du ein paar mal... Das Dehnen der Wade kannst du genauso durchführen, anstatt die Hände zu benutzen, nimmst du den Boden, du kannst einen Ausfallschritt machen, dich ggf. irgendwo festhalten und versuchen dass das hintere Bein (bei dem du die Wade dehnst) mit der Ferse aufsetzt.

Dabei solltest du einen gut-spürbaren Zugreiz spüren, es empfiehlt sich natürlich immer sich davor aufzuwärmen...;-)

Hilfefe 03.09.2014, 17:50

Natürlich kannst du dabei auch gleich die Zehen mit dehnen...

0
sol02 03.09.2014, 17:55
@Hilfefe

DANKE ;) WErde ich sofort umsetzen

lg

0

Was möchtest Du wissen?