Fuß 2x an gleicher Stelle umgeknickt. Was könnte passiert sein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Jetzt noch zum Notdienst wäre schon gut. In der Regel wird beim Umknicken nur ein Band gedehnt. Passiert das zu oft wird das Problem chronisch. Hast Du Voltaren oder Pferdesalbe zuhause so wird das gut tun aber Du brauchst eine Diagnose. Auf keinen Fall mit den Schmerzen trainieren, auch Fußball geht nicht. Warte ab was der Arzt sagt und folge seinem Rat. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Vielen Dank für deine Antwort. Aber in der Notaufnahme war ich noch nicht. Ich wollte bis Montag warten dann zum Arzt. Weiß du vielleicht, wie lange er mich vom Sport "befreien" würde? Hoffentlich noch allzu lange.

1

Meistens sind das 1 - 2 Wochen

0

Ok das ist echt blöd aber naja. Die trotzdem vielen Dank für deine Antwort. :-)

1

Hallo,ich Knicke auch oft um. Es war dann genauso wie bei dir.Allerdings hatte ich schon früher Beschwerden mit meinem Fuß. Also sind wir dann zum Orthopäden gegangen.Es kam raus das 2 Bänder gerissen waren.Geh am besten zum Arzt

Könnte z.B. eine Bänderdehnung sein. Sollte vom Notdienst abgeklärt werden, damit du nichts falsch machst.

Wie würde es dann mit Sport aussehen? :(

0

In dem möglichen Fall ganz schlecht.

Wo tut's denn genau weh. "Umgeknickt" ist kein eindeutiger Verletzungsmechanismus. Bis jetzt kann man nur raten.

Ok. Gehen funktioniert gar nicht mehr. Kann auch kaum mehr auftreten musste ich gerade feststellen. Aber immer noch keine große Schwellung oder sowas. Nur ich glaube leicht bläulich. 

Was möchtest Du wissen?