Was tut mehr weh, ein Fuß- oder Handbruch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hab mir beides mal gebrochen. Aber zum Glück nicht gleichzeitig. Ich würde lieber mir noch mal mir den Arm oder Hand brechen, als den Fuß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja Fußbruch ist schmerzhafter. Ich habe mir den Fuß und ein paar Jahre später die Hand gebrochen. Der momentane Schmerz ist schon der Fußbruch. Danach bist du eingeschränkter als beim Handbruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahnschmerzen!

Ab einem gewissen Schmerzlevel bei einem Bruch schaltet der Körper in einen Notfalllevel, er vermutet eine lebensbedrohliche Situation und schaltet den hinderlichen Schmerz ab.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also weiß nur zwischen Zeh und Fingern,  dass die Finger mehr weh tun, da verlaufen mehr Nerven. (hatte kleinen Finger gebrochen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was mehr tut...weiss ich nicht
aber wenn man ein Fuss bricht, musst du mit Krücken laufen und das ist anstrengend...wenn man ein Hand bricht, kann man vllt irgendwas nicht machen, aber anstrengend is es nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fuß Bruch rede aus Erfahrung, man ist sehr stark eingeschränkt und es tut weh wenn man vergisst die Krücken zu belasten anstatt den Fuß 😐😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?