Furunkel Wann zum Arzt

6 Antworten

hm in der Gesichtspartie würde ich etwas vorsichtiger sein. Am besten gleich morgen einen Termin zunächst beim Hausarzt ausmachen. Ist jetzt kein Grund zur Panik, aber es wäre sehr gut, wenn sich ein Arzt das in den nächsten Tagen mal ansehen würde.

Ab zum Hausarzt oder ärtzlichen Notdienst. Der wird nach Inspektion des Befundes entscheiden können, ob eine chirurgische Intervention erforderlich ist.

In dem Moment, wo man hier fragt beschäftigt man sich schon so sehr damit, dass man erst zur Ruhe kommt, wenn man beim Arzt war. Warum also länger warten und sich dabei in Ungewissheit quälen?

Weil ich morgen was schönes für mich geplant hatte (und das sich nicht so leicht verschieben oder wiederholen lässt) und zudem der Arzt meines Vertrauens im Urlaub ist ...

0

Furunkel am Hintern, was machen?

Hallo, ich habe einen Furunkel am Gesäß, zu welchem Arzt soll ich gehen? Das ist doch dann sau peinlich, wenn ich mich dort ausziehen muss...

...zur Frage

Abszess oder Furunkel?

hi, okay. Ich versuche mein Anliegen ausführlich zu erläutern. Ich hatte hin und wieder mal zwischen den Oberschenkel in unmittelbarer Nähe einen eitrigen „Pickel“, sie tun nicht weh sie belästigen mich nur mit ihrer Anwesenheit. Ich drücke sie immer aus, dann sie „so weit“ sind. Meine Google recherchen haben ergeben das es sich hierbei um Furunkel handelt. Mittlerweile glaube ich das aber nicht mehr. Die Häufigkeit ist gestiegen und mittlerweile habe ich auch mehrere gleichzeitig was mich ehrlich gesagt sehr beunruhigt. Handelt es sich hierbei immer noch im Furunkel, oder um Abszesse? Ich bin nun in den USA und weiß nicht ob ich zum Arzt gehen soll, da die Rechnung auch dementsprechend hoch sein wird (keine Krankenversicherung) und ich hier noch für ein Jahr bleiben werde. Kennt sich da jemand aus und mag seine Erfahrungen kundtun?

...zur Frage

Meinte der Arzt das Ernst oder ironisch und wieso sagen mir zwei Ärzte Unterschiedliches?

Ich war heute beim Arzt und hab dann gefragt, wie viel ich pro Monat oder Woche abnehmen kann. Und er meinte dann "Sie sind aber auch sehr dick."

Jetzt hab ich mich gefragt ob er Das im Sinne meinte :

"Sie sollten auf jeden Fall abnehmen" oder im Sinne " Sie müssen doch gar nicht abnehmen"

Ich wiege bei 1.70m 67kg und bin 19 Jahre alt und weiblich.

Als ich meinte ich möchte auf 54kg, hat er einen BMI Rechner rausgeholt von der Praxis und hat gezeigt, dass es dann Untergewicht ist und ich jetzt in der Mitte liege zwischen Normal und Übergewicht. (Jedenfalls da ich in der Mitte bin hab ich ja das Risiko auf Übergewicht zu kommen, meiner Meinung nach)

Und er meinte ich kann pro Woche 1kg abnehmen und soll höchstens auf 62kg gehen. Und ich solle mich nicht an den Models richten, da sie krank sind, was ich als Beisatz nicht richtig fand, da es m.M.n nicht stimmt.

Jedenfalls war das ein anderer Arzt der Praxis mit dem ich heute gesprochen hab. Und der Arzt bei dem ich sonst bin, meinte ich kann bis auf 52kg gehen.

Im Internet steht auch nicht, dass 54kg bei 1.70m Untergewicht wären. Irgendwie glaube ich, dass die Ärzte sich abgesprochen haben und der eine Arzt jetzt extra gesagt hat, dass ich mehr wiegen sollte nur damit ich ggf nicht magersüchtig werden würde evtl. Eigentlich ist mein Wunschgewicht 47kg und wenn ich mich dann wohlfühle, dann ist es ja egal ob ich untergewichtig bin.

Und beide Ärzte sind dünn, daher sollten sie es doch den Patienten auch gönnen oder nicht ?

...zur Frage

Blut im Urin, wie schnell zum Arzt?

Die Überschrift sagt es eigentlich schon, ich hatte heute morgen Blut im Urin festgestellt. Ich weiß, dass ich damit zum Arzt muss, und im Internet steht man soll gleich hin, heute ist aber mein erster Arbeitstag und den will ich ungern verpassen. Als nächsten Termin könnte ich Donnerstag Nachmittag zum Arzt. Ich wollte nur mal Meinungen hören, ob ich lieber gleich gehen soll, oder abwarten kann.

...zur Frage

Furunkel plötzlich aufgegangen?

Hallo, ich hatte in letzter Zeit 2 Furunkel. Eins ist am Weg gehen und das andere( so dachte ich zumindest) auch. Aber dieses eine sieht plötzlich bläulich-rötlich aus und hat so einen kleinen "Einstich in der Mitte. Vorher war es nur ein kleiner knubbel. Hab auch ein Bild angehängt. Muss ich mir jetzt Sorgen machen deswegen? Hab beide mit jod Salbe behandelt welche mir mein Arzt verschrieben hat. Der knubbel andere macht wie gesagt keine Beschwerden mehr.

...zur Frage

Zu welchem Arzt bei Anal-Problemen?

Zu welchem Arzt muss man gehen, wenn man ein Analekzem, eine Analfissur oder ähnliches hat? Zum Gynäkologen oder zu einem Hautarzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?