Furunkel - Verhindern aber wie?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wirklich verhindern lassen sich die Dinger nicht, habe da auch mal meinen Arzt gefragt, der sagte entweder man hat die Veranlagung oder eben nicht. Ich nehme vorrausgesetzt ich merk so ein Ding rechtzeitig eine sogenannte Ziehsalbe (Pyolysin), habe mir auch mal eine Abszesssalbe (hieß auch so) geholt, die hat auch geholfen, aber auch nur wenn man es rechtzeitig merkt.

ITTechnikFan 29.03.2012, 15:10

Ich hab bekomm gerade einen! Der aber nicht dicker wird sondern eher ein "kleiner" bleibt, was ich schonmal gut finde!

Ich hatte auch schon öfters welche gehab z.B. am Auge, nase! und dort sind sie meistens nach Außen gegangen und hab sie aufgemacht..also nadel und auf gemacht..so gut es ging, damit der Eiter austreten konnte!

Wie wirkt die Abszesssalbe und brauch ich von meinem Hausarzt was oder kann ich sie mir so einfach holen ?

0
DouglasQuaid 29.03.2012, 16:13
@ITTechnikFan

Die Abszesssalbe wirkt auch wie eine Ziehsalbe und ist ohne Rezept erhältlich, am Besten finde ich aber immer noch die Pyolysin Salbe.

0

Was möchtest Du wissen?