Furchtbarer Schwindel nach blutabnahme und Schwindel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leg dich hin und trinke viel. Auch essen solltest du vielleicht eine Kleinigkeit. Mehr kannst du da eigentlich gar nicht machen. Dein Körper/Kreislauf ist jetzt erst mal geschwächt, wird sich aber rasch wieder erholen. Und wenn du aufstehst, mach einfach langsam, dann passiert schon nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh vorsichtig (langsam und achte drauf, dass Du Dich womöglich hinsetzen kannst) und hol Dir etwas zu trinken. Ne Banane tut jetzt auch gut.

Also trink was und schon Dich mal. Das wird wieder.


Sie nehmen einem ja nicht viel Blut ab für die Proben. Das kann also eigentlich nicht der Grund sein. Trotzdem ist man an manchen Tagen einfach klaterig und k.o. nach der Abnahme.


DAher.. lasse es langsam angehen. Iss ein bisschen was, trink was.


Alles gute!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?